– â–· Huawei lässt Sie den Mate 30-Bootloader nicht entsperren »-

- ▷ Huawei lässt Sie den Mate 30-Bootloader nicht entsperren »-

Anfang dieses Monats hat Huawei die neuesten Flaggschiff-Telefone auf den Markt gebracht: das Huawei Mate 30 und das Mate 30 Pro. Zumindest beide Terminals FĂĽhren Sie Android 10 als Betriebssystem aus, es ist AOSP-Version Software (als Teil der EMUI 10-Anpassungsschicht des Herstellers). Es bedeutet das Ihnen fehlt die werkseitige UnterstĂĽtzung fĂĽr Google Apps und Dienste wie den Play Store. FĂĽr Leser, die es nicht wissen, ist dieser Schritt das Ergebnis anhaltende Handelsspannungen zwischen den USA und China Dies zwang Google, die Verbindung zu Huawei zu trennen, ohne eine Lizenz dafĂĽr zu haben bieten UnterstĂĽtzung fĂĽr neue Versionen vom Hersteller nur zu bestehenden Produkten.

Huawei lässt nicht zu, dass der Mate 30-Bootloader entsperrt wird

Während beide Geräte mit beeindruckenden Funktionen ausgestattet sind, fehlen Google-Dienste kann potenzielle Verkäufe behindern wenn wir uns auf weniger erfahrene Benutzer beziehen. Möglicherweise können sie ihre Lieblings-Apps nicht wie gewohnt aus dem Google Play Store herunterladen. Zum Zeitpunkt des Starts des CEO von Huawei Richard Yubestätigte, dass das Unternehmen ermöglicht Benutzern das Entsperren des Mate 30-Bootloaderswas könnte Vereinfachen Sie den Installationsprozess Google Play Store und installieren Sie benutzerdefinierte ROMs.

- ▷ Huawei lässt den Mate 30-Bootloader nicht entsperren »- 1

Überraschenderweise Huawei-Sprecher Das Medium wurde kontaktiert Android Authority richtig nach dem Erscheinen von Berichten über die Worte des Präsidenten von Huawei. Ein Markensprecher sagte es Das Unternehmen hat keine Pläne, den Mate 30-Bootloader freizuschalten.. Es verursacht direkter Widerspruch auf die ursprüngliche Aussage eines hohen Beamten. Die ursprüngliche Aussage, auf die wir uns beziehen, befindet sich unter diesem Absatz.

„Wir beschränken uns (Entsperren des Bootloaders), weil wir mehr Verbrauchersicherheit gewährleisten wollten. Aber diesmal ĂĽberlassen wir den Verbrauchern mehr Freiheit, damit sie mehr fĂĽr sich selbst anpassen können. Deshalb planen wir, sie das machen zu lassen. “”

Huawei arbeitet möglicherweise an einer anderen Lösung

Dies kann zwar ärgerlich sein und potenzielle Kunden davon abhalten, das Huawei Mate 30 aufzugeben. Huawei hat möglicherweise einen alternativen Trick im Ärmel, den wir noch nicht kennen. In der Zwischenzeit können Benutzer, die diese Telefone kaufen möchten, Huawei-Apps herunterladen AppGallerydas bietet eine große Auswahl an beliebten Anwendungen. Sie können auch App Stores von Drittanbietern wie Uptodown installieren.

- ▷ Huawei lässt den Mate 30-Bootloader nicht entsperren »- 2

Es ist auch erwähnenswert, dass es in den letzten Tagen Fälle von Benutzern der Mate 30-Serie gegeben hat Sie haben Google-Dienste installiert und es scheint kein schwieriger Prozess zu sein. Wir werden uns der diesbezüglichen Entwicklungen bewusst sein.

Quelle

ÂżTe ha parecido interesante esta noticia? Puedes dejarnos un comentario con tu opiniĂłn, te lo agradeceremos.  

Bootloader freischaltenhuaweihuate mate 30huawei Mate 30 bootloader