15 Interessante iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max Trivia, …

15 Interessante iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max Trivia, ...

Wir wissen wahrscheinlich alles ĂŒber das neue iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max, und die Aufgabe neuer iPhones scheint andere Unbekannte wie die GrĂ¶ĂŸe des Arbeitsspeichers und die AkkukapazitĂ€t aufzudecken.

iPhone 11 Pro Max Interessante Fakten und erste EindrĂŒcke

Aber hier sind einige interessante Details ĂŒber das iPhone 11 Pro Max, die ich nach dem Tag damit erwĂ€hnenswert fand.

1. Das strukturierte Milchglas auf dem iPhone 11 Pro Max sieht wirklich cool aus. Es ist schwer zu erkennen, dass die RĂŒckseite aus Glas besteht. Aber der matte Glasboden fĂŒhlt sich meiner Meinung nach etwas glatter an als das iPhone XS Max.

iPhone 11 Pro - mattschwarzes Glasfinish

2. GerĂŒchten zufolge hat Apple die Markierung “iPhone” von der RĂŒckseite entfernt, wodurch das Apple-Logo zentriert werden konnte. Ich erinnere mich noch an die Tage, als die iPhones mit unnötigen Dingen wie Modellnummer und Seriennummer auf der RĂŒckseite versehen waren.

3. Das iPhone 11 Pro Max ist deutlich schwerer als das iPhone XS Max. Das iPhone XS Max wiegt 208 Gramm, das iPhone 11 Pro 226 Gramm, das neue iPhone 11 Pro Max ist also 18 Gramm schwerer. Es ist auch dicker. Das iPhone XS Max ist 7,7 mm dick, das iPhone 11 Pro Max 8,1 mm, also 4 mm dicker. Ich nehme an, es liegt an dem grĂ¶ĂŸeren Akku, den Apple eingeschaltet hat, um eine viel bessere Akkulaufzeit zu bieten, also beschwere ich mich nicht. Ich bin wirklich froh, dass Apple die Besessenheit von dĂŒnneren GerĂ€ten beseitigt hat und sich auf FunktionalitĂ€t konzentriert.

iPhone 11 Pro Max - Dicke

4. Ich habe es nirgendwo erwÀhnt, aber der Ausschnitt auf dem iPhone 11 Pro Max scheint etwas schmaler zu sein. Das Mobilteilgitter erscheint kleiner, wodurch es kleiner oder schmaler wurde.

5. Die Gesichtserkennung ist etwas schneller. Sie werden es nur bemerken, wenn Sie es nebeneinander mit dem iPhone XS Max vergleichen.

6. Apple hat das Display des iPhone 11 Pro und des iPhone 11 Pro Max verbessert, aber es war schwer herauszufinden. Ich habe jedoch festgestellt, dass das Display des iPhone 11 Pro Max wÀrmer (gelblicher) ist als das des iPhone XS Max, was normalerweise die Augen schont.

7. Ich bin kein großer Fan von Apples Triple Camera-Chip. Apple hat versucht, es mit der glĂ€nzenden Platte wirklich gut aussehen zu lassen, aber es sieht nicht hĂŒbsch aus. Ich wĂŒrde ein horizontales Layout wie das Samsung Galaxy Note 10 bevorzugen. Es ist interessant, dass der dreifache Linsenbereich aufgrund der SpiegeloberflĂ€che eher eingerĂŒckt als hervorstehend erscheint.

IPhone Pro 11 Max Kameras

8. Ich habe festgestellt, dass die iPhone 11 Pro-Kamera grĂ¶ĂŸer als das iPhone XS Max ist. Hoffentlich verbessert sie die QualitĂ€t von Anrufen und Audioaufnahmen.

9. Die Kamera ist wirklich toll. Die FotoqualitĂ€t schien in meinen ersten Tests viel besser zu sein als beim iPhone XS Max. Ich bin kein Experte in Bezug auf die Kamera, daher ĂŒberlasse ich es Steve, die Kamera des iPhone 11 Pro Max genauer zu beschreiben, aber es ist ziemlich cool, Weitwinkel- und Ultraweitwinkelfotos aufnehmen zu können. Ich fand auch die BenutzeroberflĂ€che zum Umschalten zwischen den drei Kameras sehr intuitiv. Sie können .5 berĂŒhren, um zur neuen Ultra-Wide-Kamera zu wechseln, 1x fĂŒr die normale Wide-Kamera und 2x, um zur Tele- / PortrĂ€tkamera zu wechseln.

10. Interessanterweise wird der neue Nachtmodus automatisch eingeschaltet. Sie haben keine Möglichkeit, einen Ă€hnlichen PortrĂ€tmodus manuell zu aktivieren oder zu wechseln. Ich denke, es wĂ€re großartig, die Kontrolle ĂŒber das Ein- und Ausschalten des Nachtmodus zu haben. Aber Apple bietet das im Moment nicht an. Der Nachtmodus ist auch nur mit der normalen Breitbildkamera und der Tele- / PortrĂ€tkamera verfĂŒgbar. Es ist nicht mit einer Ultra-Wide-Kamera erhĂ€ltlich.

11. Der Geekbench 5-Test (Link zum App Store) bestÀtigt, dass das iPhone 11 Pro Max mit einem A13-2,66-GHz-Chip mit 4 GB RAM ausgestattet ist, verglichen mit dem iPhone XS XS Max-2,5-GHz-A12-Chip von 4 GB RAM. Das iPhone 11 Pro Max erzielte im Vergleich zum iPhone XS Max 1106 einen Single-Core-Wert von 1331 und im Vergleich zum iPhone XS Max 2663 einen Multi-Core-Wert von 3143, was sehr beeindruckend ist. Ich habe jedoch keine merkliche LeistungsÀnderung festgestellt.

iPhone 11 Pro Max Geekbench 5 - Einzel- und Mehrkernbewertung

12. Die neuen iPhones verfĂŒgen nicht ĂŒber den 3D Touch, der erstmals fĂŒr das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus eingefĂŒhrt wurde. Apple hat es durch Haptic Touch ersetzt. Aber ich habe 3D Touch nicht vermisst. Ich denke, die Touch and Hold-Funktion ist viel intuitiver, zumal sie universell auf allen iOS-GerĂ€ten funktioniert.

13.Das iPhone 11 Pro Max wird mit einem 18-W-USB-Typ-C-Adapter geliefert. Dies ist eine willkommene Abwechslung, nachdem Sie sich jahrelang ĂŒber den Anschluss von iPhones an einen 5-W-Adapter beschwert haben.

14. iOS und vorinstallierte Anwendungen belegen ca. 11-14 GB Speicherplatz. Sie können jedoch vorinstallierte Apps entfernen, die Sie nicht verwenden möchten. Dadurch sollten bis zu 4 GB Speicherplatz frei werden.

15. Obwohl es nichts mit dem iPhone 11 Pro zu tun hat, wollte ich Apple erwĂ€hnen. Die klare HĂŒlle fĂŒr das iPhone 11 Pro Max ist sehr gut. Es hat eine Lippe, die groß genug ist, was eines der wichtigsten Dinge ist, nach denen ich beim Kauf einer iPhone-HĂŒlle suche. Ich fand auch, dass die mangelnde Abdeckung auf der Unterseite des iPhones eine gute Sache ist, da sie den Zugang zum gebogenen Glas ermöglicht, was das Ziehen beim Schieben von unten im Vergleich zur rauen Kante der HĂŒlle, die ich mit meinem iPhone verwendet habe, erheblich erleichtert XS max.

Lassen Sie mich wissen, wenn Sie in den Kommentaren unten etwas Interessantes ĂŒber Ihr glĂ€nzendes neues iPhone finden, und ich werde den Beitrag aktualisieren. Vergessen Sie auch nicht, sich die Unboxing-Fotos und -Videos Ihres iPhone 11 Pro Max anzusehen.