2020 iPhones werden mit neuem Formfaktor, 5G, Kamera-Upgrade, …

2020 iPhones werden mit neuem Formfaktor, 5G, Kamera-Upgrade, ...

Gepostet von Mahit Huilgol am 6. September 2019 In 2020 iPhones, News

Wenn wir uns dem Apple-Start nähern, tauchen bereits neue Prognosen für 2020-iPhones auf. Der beliebte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo hat einen neuen Bericht veröffentlicht, der neue Informationen für 2020-iPhones enthält. Er sagt, dass die neuen iPhones mit einem Ultra-Breitband-Radio zur Unterstützung der Innennavigation sowie dem kommenden Kachel-Tracking-Tool von Apple ausgestattet sein werden.

Laut Kuo konzentriert sich Apple bei neuen iPhones, neuem Format, 5G-Unterstützung und Kamera-Upgrades auf Folgendes. Er behauptet auch, dass diese Funktion Apple dabei helfen wird, im Jahr 2020 ein besseres Wachstum im Jahresvergleich zu erzielen. Allerdings hat Kuo nicht ausdrücklich angegeben, wie die iPhone-Form 2020 aussehen wird. Zuvor verwies er jedoch auf ToF-Sensoren (Rear Flight Time) und neue AR-Funktionen im iPhone des nächsten Jahres.

Der Analyst sagt auch, dass Apple iPhones in 5,4-Zoll- und 6,7-Zoll-Versionen anbieten wird, im Gegensatz zum aktuellen 5,8-Zoll-iPhone XS und 6,5-Zoll-iPhone XS Max. Leider wird Apple keine 5G-UnterstĂĽtzung fĂĽr iPhones fĂĽr 2019 anbieten, und dies scheint auch fĂĽr iPhones fĂĽr 2020 reserviert zu sein. Wir fragen uns, ob das Fehlen von 5G zukĂĽnftige Verbraucher davon abhalten wird, iPhones fĂĽr 2019 zu kaufen.

Kuo spricht auch darüber, wie Apple ein neues Antennendesign für die Ultra-Breitband-Technologie anwenden wird. Zusätzlich zu Apple Tags hilft die Ultra-Breitband-Technologie auch bei der Navigation im Inneren und funktioniert wahrscheinlich mit Bluetooth-Symbolen für die innere Zuordnung. Darüber hinaus haben wir erfahren, dass 2020 iPhones mit In-Display Touch ID unter Beibehaltung der Face ID gestartet werden können.

(ĂĽber 9to5Mac)