5G und Wifi 6: Was sind die Vorteile dieser Technologien?

5G i Wifi 6: jakie są zalety tych technologii 1

Die Kombination beider drahtloser Technologien bietet Unternehmen grĂ¶ĂŸere Vorteile hinsichtlich der vollstĂ€ndigen digitalen Transformation

Die Gruppe von Unternehmen, die das Protokoll zertifizieren, beginnt mit der Validierung der Technologie, die mehr Sicherheit, höhere Geschwindigkeit und mehr Verkehr bietet

Die Wi-Fi Alliance hat diese Woche, die sechste, mit der Zertifizierung ihrer neuen und sechsten drahtlosen Verbindungstechnologie begonnen. Diese Garantie ermöglicht die Multiplikation von Routern und GerĂ€ten, die fĂŒr den neuen Standard fĂŒr drahtlose Verbindungen (IEEE 802.11ax) vorbereitet sind, in dem Unternehmen wie Apple, Samsung, Huawei oder Asus tĂ€tig sind. Wifi 6 bietet mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und Verkehr.

Die Verbindung von 5G mit einem fortschrittlicheren Wi-Fi-Protokoll ist laut einem Bericht des Cisco Mobile Visual Networking Index fĂŒr eine Gesellschaft, in der der globale Internetverkehr in drei Jahren zu 29% verkabelt, zu 51% ĂŒber Wi-Fi und zu 20% ĂŒber MobilgerĂ€te sein wird, von entscheidender Bedeutung.

Der neue Funkstandard bietet die drei- bis vierfache Leistung der VorgĂ€ngerversion, eine Latenz von weniger als Millisekunden und UnterstĂŒtzung fĂŒr bis zu 70 GerĂ€te pro 100 Quadratmeter.

Ihre aktuellen Heim- oder GeschÀftsgerÀte sind mit dem neuen Protokoll kompatibel, können jedoch die höheren Datenraten und die Upload-Bandbreite von bis zu 10 Gbit / s nicht nutzen.

Mit 12.000 Millionen miteinander verbundenen GerĂ€ten, die in den nĂ€chsten vier Jahren erwartet werden, ist das Verkehrsaufkommen von entscheidender Bedeutung. Durch mehrere Ein- und AusgĂ€nge (MIMO) können mehr Daten gleichzeitig ĂŒbertragen werden, sodass Access Points (APs) mehr GerĂ€te gleichzeitig verarbeiten können.

Umgebungen wie Bildungszentren, Unternehmen, Bahnhöfe, FlughĂ€fen, Hotels oder Einkaufszentren werden die Hauptnutznießer des Wi-Fi der neuen Generation sein, da die gleichzeitige Verbindung mehrerer Dutzend GerĂ€te zu einem Verlust der ServicequalitĂ€t fĂŒhrt.

In diesem Sinne ermöglicht die Aktivierung der OFDMA-Technologie (Orthogonal Frequency Division Multiple Access) die gemeinsame Nutzung von KanĂ€len, um eine schnellere Reaktionszeit auf Verbindungsanforderungen zu ermöglichen, wenn mehrere Benutzer versuchen, auf einen Wi-Fi-Punkt zuzugreifen, eine grĂ¶ĂŸere StörungsstabilitĂ€t und sicherere Übertragungen mit höherer QualitĂ€t. und KapazitĂ€t. Mit diesem System können Sie die GĂŒltigkeit der angeforderten Informationen bestimmen und intelligente Pakete generieren, die das Netzwerk nicht zum Erliegen bringen.

DarĂŒber hinaus bietet das neue Wi-Fi dank des dritten WPA3-Updates (Wi-Fi Protected Access) und des geringeren Stromverbrauchs verbundener GerĂ€te auch bei schwachen Passwörtern mehr Sicherheit. Die Zielaktivierungszeit (TWT) verbessert die Netzwerkleistung und die Akkulaufzeit des GerĂ€ts, einschließlich IoT, erheblich.

“Die Wi-Fi-Zertifizierung markiert den Beginn einer neuen Ära, die eine bessere Leistung in allen Benutzerumgebungen, eine grĂ¶ĂŸere NetzwerkkapazitĂ€t fĂŒr Dienstanbieter und neue Möglichkeiten fĂŒr High-End-Anwendungen bietet”, sagt Edgar Figueroa, PrĂ€sident der Allianz.