Alcatel 1V und Alcatel 3X: Die Einstiegslinie von Alcatel beginnt mit …

Alcatel 1V und Alcatel 3X: Die Einstiegslinie von Alcatel beginnt mit ...

Alcatel erschien auf der IFA 2019 in Berlin unter dem Dach seines Mutterunternehmens Asian TCL und brachte zwei weitere Telefone fĂŒr seinen Katalog auf den Markt. Die beiden Telefone liegen im wirtschaftlichen und mittleren Bereich entsprechend den Namen Alcatel 1V und Alcatel 3X, von denen das erste auf dem Markt fĂŒr Android Go-Modelle erhĂ€ltlich ist.

Die beiden Telefone sind bescheidene Spezifikationen und erschwinglich, aber Mit Alcatel 3X haben wir auch 3 Kameras auf der RĂŒckseite des GerĂ€ts und eine große 4000-mAh-Batterie. Aber schauen wir uns die beiden Modelle im Detail an, um zu sehen, was Alcatel fĂŒr uns hat, live aus Deutschland.

Datenblatt von Alcatel 1V und Alcatel 3X

Alcatel 1V

Alcatel 3X

Bildschirm

Prozessor

Versionen

RĂŒckfahrkamera

Vordere Kamera

Software

Dimensionen und Gewicht

Batterie

KonnektivitÀt und Sound

Andere

Preise

5,5 Zoll IPS LCD
VerhÀltnis 18: 9
FWVGA bei 960 x 480
Zwei BerĂŒhrungspunkte

6,52 Zoll IPS LCD
VerhÀltnis 20: 9
HD + bei 1600 x 720
FĂŒnf Kontaktstellen

Spreadtrum SC9863A bei 1,6 GHz
IMG8322 550 MHz Grafikkarte

MediaTek MT6763V bei 2 GHz

1 GB / 16 GB
MicroSD bis zu 128 GB

4 GB / 64 GB
6 GB / 128 GB
MicroSD bis zu 128 GB

5 Megapixel
3P Objektiv
LED-Blitz
FullHD-Video mit 30 fps
HDR

16 Megapixel 1: 1,8
8 Megapixel 1: 2,2
5 Megapixel 1: 2,4
Zweifarbiger Blitz
FullHD-Video mit 30 fps
HDR
Verwischen

5 Megapixel
LED-Blitz

8 Megapixel 1: 2,0

Android 9 Pie
Android Go

Android 9 Pie

149,1 x 72,2 x 8,9 mm
153,2 Gramm

164,85 x 75,8 x 8,39 mm
178 Gramm

2460 mAh

4000 mAh

4G
WiFi 4
Bluetooth 4.2
Geographisches Positionierungs System
MicroUSB 2.0

Dual 4G
WiFi 4
Bluetooth 4.2
Geographisches Positionierungs System
USB Typ C.
NFC
3,5 mm Buchse

Spezielle Assistententaste

Fingerabdruckleser hinten

1 GB / 16 GB: 79,99 Euro

4 GB / 64 GB: 149,99 Euro
6 GB / 128 GB: 179,99 Euro

Alcatel 1V ist ein sehr billiges Android Go

Alcatel 1V

Wir sprechen von den kleinsten von beiden, klein, aber auch leistungsmĂ€ĂŸig. Es handelt sich um einen 1-V-Alcatel mit einem Spreadtrum SC9863A-Prozessor, einem Octa-Core-Chip mit Cortex A55-Kernen, der mit 1,6 GHz betrieben wird und von der 550-MHz-GPU IMG8322 unterstĂŒtzt wird. In den Erinnerungen stoßen wir auf eine einzigartige Version von z 1 GB RAM und 16 GB Interner Speicher (11 GB fĂŒr den Benutzer) und eine microSD-Karte, mit der wir zusĂ€tzliche 128 GB hinzufĂŒgen können.

Der Bildschirm ist 5,5-Zoll-IPS-LCD mit einem SeitenverhĂ€ltnis von 18: 9 und ohne irgendwelche Schnitte. Die Auflösung betrĂ€gt FWVGA bei 960 x 480 Pixel und es verfĂŒgt ĂŒber ein 2,5-D-Glas, das die Vorderseite entlastet. Das kapazitive Panel mit 2 BerĂŒhrungspunkten verbirgt das Herz des oben beschriebenen Telefons und einen 2460-mAh-Akku, der mit einer 5-W-Ladung ankommt und in etwa 3,5 Stunden vollstĂ€ndig aufgeladen wird.

Das Alcatel 1X ist ein wirtschaftliches Android Go mit einfachen Kameras mit konstantem Fokus und ohne Fingerabdruckleser

FĂŒr Kameras haben wir einen Sensor auf jeder Seite des Telefons. Der Hintern kommt von 5 Megapixel mit 3P-Objektiv und unterstĂŒtzt LED-Blitz und die Vorderseite ist weitere 5 Megapixel mit LED-Blitz. Beide haben FF-SchĂ€rfe und auf der RĂŒckseite befindet sich FullHD-Video mit 30 Bildern pro Sekunde, zusĂ€tzlich zu HDR und Nachtmodus.

Wir schließen die Kommunikation, indem wir hervorheben, dass das Alcatel 1V ein Mobiltelefon mit 4G, WiFi 4, Bluetooth 4.2, GPS und microUSB 2.0 zum Übertragen und Übertragen von Dateien ist und dass es keinen Fingerabdruckleser gibt, sodass wir der Sicherheit vertrauen mĂŒssen native Android Go Gesichtserkennung in der Beinversion. Dieser Alcatel 1V wiegt nur 153,2 Gramm, verfĂŒgt ĂŒber eine spezielle Assistententaste und ist in Schwarz und Blau erhĂ€ltlich.

Alcatel 3X erhöht den Einsatz und kommt mit drei RĂŒckfahrkameras an

Alcatel 3x

Wir sind bereits an Bord der Alcatel 3X, dem grĂ¶ĂŸten der heute vorgestellten Modelle. Bildschirmtelefon 6,52 Zoll IPS-LCD mit einem SeitenverhĂ€ltnis von 20: 9 und HD + Auflösung 1600 x 720 Pixel. Hier ist der Bildschirm konventioneller, mit 5 zu bedienenden BerĂŒhrungspunkten, und wir heben auch das 2,5-D-Glas hervor.

Der auf diesem 3X ausgewÀhlte Prozessor ist ein MediaTek MT6763 mit acht Cortex A53-Kernen und 2 GHz. Der Speicher umfasst 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher, eine Version mit 6 GB und 128 GB sowie ein microSD-Kartenfach, mit dem wir den Speicher um weitere 128 GB erweitern können. Immerhin verbirgt der Alcatel 3X den Akku 4000 mAh bei einer Last von 10 W. LÀdt von 0-100 in 2,7 Stunden.

4000mAh fĂŒr das Alcatel 3X, das auch drei Kameras auf der RĂŒckseite trĂ€gt und einen 20: 9-Bildschirm montiert

Das Kamerateam wĂ€chst ebenfalls und wir treffen ihn drei Sensoren auf der RĂŒckseite in Kombination mit dem Dual Tone-Blitz. Eines der 16 Megapixel mit 1: 1,8-Objektiv, ein weiteres 8-Megapixel-Weitwinkel mit 1: 2,2-Objektiv und der letzte 5-Megapixel-Sensor mit 1: 2,4-Objektiv zum Tiefenlesen. Das Set bietet Bokeh in Echtzeit und zeichnet FullHD-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde auf. Und auf der Vorderseite 8 Megapixel mit 1: 2,0-Objektiv sowie FullHD-Video mit 30 Bildern pro Sekunde.

Wir schließen die KonnektivitĂ€t und sprechen ĂŒber das Alcatel 3X, das mit Dual 4G mit Dual Standby plus WiFi 4, Bluetooth 4.2, GPS und USB Typ C ausgestattet ist Es hat auch eine Kopfhörerbuchse und einen NFC-Chipmit Ausnahme des Fingerabdrucklesers auf der RĂŒckseite. Dieses Alcatel 3X wird mit Android 9 Pie geliefert und hat nur eine schwarze Farbe.

Alcatel 1V und Alcatel 3X Versionen und Preise

Versionen

Zwei Telefone werden mit einer Version fĂŒr Alcatel 1V und zwei fĂŒr Alcatel 3X auf unseren Markt kommen, die ein zusĂ€tzliches Modell mit 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher bietet. Offizielle Preise Die Terminals sind wie folgt:

  • Alcatel 1V mit 1 GB / 16 GB: 79,99 Euro.
  • Alcatel 3X mit 4 GB / 64 GB: 149,99 Euro.
  • Alcatel 3X mit 6 GB / 128 GB: 179,99 Euro.

Teilen Sie Alcatel 1V und Alcatel 3X: Die Einstiegslinie von Alcatel beginnt mit Android Go bei 80 Euro und erreicht die Dreifachkamera