Apple A13, das schlagende Herz des neuen iPhone

Apple A13, das schlagende Herz des neuen iPhone

WĂ€hrend der gestrigen Veranstaltung am 10. September Apfel aufgedeckt eine neue Reihe von iPhone-, iPad- und Apple Watch-GerĂ€ten im Vergleich zu 2019. Wie ĂŒblich prĂ€sentierte sich das Unternehmen der Öffentlichkeit neuer SoC, Apple A13 Bionic, gewidmet den GerĂ€ten, die tatsĂ€chlich getroffen haben verbessern Sie den bereits ausgezeichneten Apple A12 Bionic vergangenes Jahr. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was es Neues unter der Haube gibt!

Apple A13 Bionic wird fortgesetzt technische Hauptmerkmale von den “alten” adoptiert Apple A12 BionicVerbessert die Leistung und die Gesamtleistung, um ein Layout zu erhalten, das auf dem Gebiet der MobilgerĂ€te eine Lösung auf dem neuesten Stand der Technik darstellt.

APPEL A13 BIONIC: HIER SIND DIE UNTERSCHIEDE

Apple A13 Bionic, das neue Herz des iPhone | Evosmart.it

Wie beim alten A12 Bionic, Apple ĂŒbernimmt die big.LITTLE-Architektur, zusammengesetzt aus 6 alle Kerne, 2 Kerne erledigen Aufgaben, die eine hohe Leistung erfordernwĂ€hrend andere Die 4 Kerne erledigen tĂ€gliche Aufgaben, die weniger Strom benötigen, Energie sparen.

Der Punkt ist sehr effiziente Architekturdas erlaubte Apple mit Verbrauch optimieren seiner GerÀte unter Beibehaltung der modernsten Leistung. Neu A13 Bionic betont dieses Konzept noch mehr, zusÀtzlich die Effizienz aller Kerne erhöhen,

Zentralprozessor

Apfel a13 bionisch 2Leistungsverbesserung um ca. 20% gegenĂŒber der VorgĂ€ngergeneration Evosmart.it

Zwei Hochleistungskerne, in der vorherigen Generation Vortex genannt, wurden durch den Prozess gefĂŒhrt 20% Leistungssteigerung, Danke undErhöhung der Anzahl der CPI (Anweisung pro Zyklus) und a 30% weniger Verbrauchdurch verschiedene Techniken erhalten Optimierung des TSMC-Produktionsprozesses,

Lesen Sie auch Apple A12 noch leistungsfÀhiger

Ich auch 4 Kerne mit geringem Stromverbrauch hat die IPC-Erhöhung bestanden und empfangen 20% Leistungssteigerung und ein 40% weniger VerbrauchDaher sollte die neue Regelung nur garantieren etwas höhere Leistung als die alte Generationaber mit einem signifikante Reduzierung des Verbrauchs,

GPU

Apfel a13 bionisch 5Steigerung der CPU- und GPU-Leistung, vor allem aber der Leistung. Bis zu 40% weniger Verbrauch! | Evosmart.it

Ebenfalls GPU bestanden a Ă€hnlicher OptimierungsprozessMan bleibt proprietĂ€re 4-Kern-EinheitDavon waren wir im vergangenen Jahr sowohl in Bezug auf Leistung als auch Verbrauch voll ĂŒberzeugt. In diesem Jahr macht Apple Versprechen Effizienzsteigerung um bis zu 20% und ein 40% Verbesserung des Verbrauchs,

Alles ist garantiert danke bessere Software / Hardware-Integrationdurch Optimierung bereitgestellt API Metal 2und darĂŒber hinaus verbesserte GPU-Hardwareleistung des neuen Apple A13 SoC,

Neuronaler Motor (NPU)

Apfel a13 bionisch 6Hier ist das Paket des neuen Apple A13 Bionic SoC | Evosmart.it

Apfel Er hat sich auch sehr konzentriert Maschinelles LernenUnd hier fĂŒhle ich mich gezwungen, das Unternehmen Cupertino zu begrĂŒĂŸen: Alle großen Technologieunternehmen beziehen sich auf die verschiedenen Methoden des maschinellen Lernens, die sie mit den Begriffen KĂŒnstliche Intelligenz verwenden, die zu allgemein und grob sind, um darzustellen, was in Wirklichkeit nur ein Teil der Branche ist KĂŒnstliche Intelligenz.

Ein Haus in Cupertino tut es wirklich nahm einen besonderen Ansatz: einer 8-Kern-NPU, 20% schneller als die VorgĂ€ngergeneration, diese reduziert den Verschleiß um 15% und GerĂ€te “ML-Beschleuniger” in der Lage zu erhöhen Vektor- und Matrix-Computing-Leistung bis zu 6-mal im Vergleich zur vorherigen Generation,

Lesen Sie auch Apple prÀsentiert das neue iPhone: einige neue Funktionen, viele BestÀtigungen

Im Wesentlichen Es ist eine “GPU” ohne Videoausgabe, Maximiert fĂŒr die Interaktion mit dem Datensatztyp, der von maschinellen LernvorgĂ€ngen verwendet wird die einen Platz auf einem mobilen GerĂ€t finden, den wir erhalten können Bessere Leistung im Vergleich zu denen, die vom normalen Prozessor zurĂŒckgegeben werdenzumindest fĂŒr maschinelles Lernen.

Apfel a13 bionisch 1Apple Supremacy hat keine Frage im Bereich Mobile CPU | Evosmart.it

Der Herstellungsprozess bleibt bei 7 nmmit verschiedene Optimierungen fĂŒr die Implementierung des Substrats und die verschiedenen Verbindungen, was eine signifikante Steigerung der Effizienz des Systems ermöglichte.

Apple entschied er auch Verwenden Sie (endlich) den hervorragenden NPU Bionic A13 SoC, um die BildqualitĂ€t durch maschinelles Lernen zu optimierenDie neuen iPhones werden dies tatsĂ€chlich können 4K-Videoaufnahme mit 60 fps und HDR-UnterstĂŒtzung mit Stabilisierung Elektronik unterstĂŒtzt durch maschinelles Lernen.

Das alles in Kombination mit der neuen API Metal 2 und ML-Kern 3 ermöglicht es Ihnen, neue iPhones zu bekommen Spitzenleistung in den anspruchsvollsten AlltagsoperationenfĂŒr ein wirklich “flĂŒssiges” Erlebnis wie immer.

Neues Layout Apple A13 Bionic ist der Motor des neuen iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro MaxSie reprĂ€sentieren neues Angebot von iPhones in Bezug auf den Zweck dieses Jahr 2019 und zum grĂ¶ĂŸten Teil nĂ€her 2020,

Quelle: Apple