Apple macht mit dem iPhone 11 Pro und Pro …

Apple macht mit dem iPhone 11 Pro und Pro ...

Apple wechselte vom neuen iPhone 11 zu schwerer Artillerie, als das Unternehmen drei verschiedene Telefone vorstellte und sich bei seinen höheren Modellen stark mit der Fotografie befasste.

Das Premium-Version der iPhone 11-Serie Es wurde für diejenigen entwickelt, die auswählen möchten, was Apple gerade anbieten kann Pro-Modell hat 5,8 Zoll XDR Super Retina Display und Auflösung 2436 x 1125 Pixelwährend Pro max Es hat den gleichen Bildschirm, aber eine Größe 6,5 Zoll und etwas höhere Auflösung 2688 × 1242 Pixel.

Der Akku hat einen zusätzlichen Schub erhalten, um die Autonomie des iPhone XS in 4 Stunden zu überwinden. Das dreifache Rückfahrkamera war Apples Hauptinnovation bei diesen Handyspräsentieren 12MP Hauptsensor mit Öffnung f / 1.8, weiter Winkel mit Auflösung 12MP und Winkel 120º Sicht und 12MP Teleobjektiv für 4x optischen Zoom. Ein zukünftiges Update wird diese Funktion bringen Tiefe FusionNach dem Mischen von neun Fotos während der Aufnahme können Sie Pixel für Pixel kombinieren, um das perfekte Foto zu erhalten.

https://www.youtube.com/watch?v=cVEemOmHw9Y

Der Preis ist wieder ein großes Hindernis für das iPhone 11 Pro, wie wir gerade sprechen Grundpreis 1159 Euro für das 64-GB-Modell. Reservierungen werden diesen Freitag eröffnet und beide iPhones werden herauskommen zum Verkauf 20. September. Dann verlassen wir die Liste der Preise und Modelle des iPhone 11 Pro und Pro Max.

iPhone 11 Pro

  • 64 GB: 1.159 Euro
  • 256 GB: 1.329 €
  • 512 GB: 1.559 Euro

iPhone 11 Pro max

  • 64 GB: 1.259 Euro
  • 256 GB: 1.429 Euro
  • 512 GB: 1.659 €