Apple prÀsentiert das neue 10,2-Zoll-iPad billiger und mit neuen Funktionen

Apple prÀsentiert das neue 10,2-Zoll-iPad billiger und mit neuen Funktionen

Apple stellt das iPad der siebten Generation vor, das viel billiger, grĂ¶ĂŸer und besser ist

Apple prÀsentiert das neue 10,2-Zoll-iPad billiger und mit neuen Funktionen 1

Neues iPad, neue Änderungen

Der offensichtlichste Unterschied auf den ersten Blick ist sein Schritt von 9,7 auf 10,2 Zoll, der auch eine höhere Auflösung hatApple hat sich bisher nicht offenbart. Der grĂ¶ĂŸere Bildschirm ist einfacher zu multitasking, um verschiedene Apps gleichzeitig zu öffnen, was es fĂŒr iPadOS, Apples iPad-spezifische Version des Betriebssystems, einfacher macht. Wenn es um Leistung geht, scheint es nicht viel Neues zu geben der gleiche Prozessor, der A10 Fusiondass das vorherige iPad hatte. FĂŒr diejenigen, die mehr Optionen wĂŒnschen, ist diese neue iPad-Version mit Apple Pencil 2 kompatibel. ZusĂ€tzlich zum neuen iPad können Sie auch das Smart Keyboard anschließen und es zu einem Laptop machen.

Apple prÀsentiert das neue 10,2-Zoll-iPad billiger und mit neuen Funktionen 2

Preis und VerfĂŒgbarkeit des 10,2-Zoll-iPad

Das neue iPad kann heute bestellt werden, obwohl es erst am 30. September GeschĂ€fte oder ErstkĂ€ufer erreichen wird. Das neue Mitglied der Apple Tablet-Familie wird neben dem iPad Mini sowie dem iPad Air und dem iPad Pro existieren, die ihre Einstiegspreise von 449, 549 bzw. 879 Euro beibehalten werden. Die Basisversion verfĂŒgt ĂŒber 32 GB Speicher, obwohl es auch eine mit 128 GB gibt. Die Version mit 4G-KonnektivitĂ€t hat einen Startpreis von 519 Euro. Abgesehen vom Kauf einer der beiden Versionen hat das neue iPad ein Jahr Apple Free TV +. Wir wissen nicht, ob diese Aktion ĂŒber die USA hinausgeht.