Apple Verwirrende Software-EinfĂĽhrung: iPadOS, iOS 13.1 am 24. September

AppleMylące wdrażanie oprogramowania: iPadOS, iOS 13.1 już 24 września 1

Apple Confusing Software Deployment: iPadOS, iOS 13.1 Ab dem 24. September 1

Die Einführung der Software 2019 von Apple ist ziemlich verwirrend. Daher ist es verständlich, wenn Sie nicht sicher sind, wann Ihr bevorzugtes Betriebssystem aktualisiert wird.

iOS 13 und watchOS 6 wurden heute offiziell gestartet (und stehen jetzt zum Download zur Verfügung). iPadOS, macOS Catalina und tvOS 13 werden später verfügbar sein, obwohl mindestens einige Apple OS-Updates früher als erwartet verfügbar sein werden. Folgendes sollten Sie wissen.

iPadOS und iOS 13.1

Kurz nach der Veröffentlichung von iOS 13 überarbeitete Apple leise die Veröffentlichungsdaten von iOS 13.1 und iPadOS. Beide Updates werden zunächst am 30. September veröffentlicht und sind ab Dienstag, 24. September, verfügbar.

Das iPadOS-Update bringt iOS 13 in die iPad-Reihe. Es wird fast alles von seinem iOS-Gegenstück enthalten, vom Dunkelmodus bis zur Unterstützung allgemeiner Mediengeräte. Es enthält auch eine Vielzahl zusätzlicher Multitasking- und Leistungsmerkmale.

Es ist unklar, ob die erste Version des iPad angesichts der verteilten Version “iPadOS 13” sein wird. Da es gleichzeitig mit iOS 13.1 gelöscht wird, gehen wir davon aus, dass es “iPadOS 13.1” heiĂźt.

Das iOS 13.1-Update wird einige Funktionen enthalten, die aus der ursprĂĽnglichen Version von iOS 13 herausgeschnitten wurden, einschlieĂźlich Share ETA in Apple Automation fĂĽr Karten und VerknĂĽpfungen. (Weitere Funktionen von iOS 13 werden im Herbst weiterhin verfĂĽgbar sein.)

Apple Arcade

Apple Arcade ist derzeit fĂĽr iOS-Benutzer verfĂĽgbar – jedoch nur fĂĽr das iPhone. Apple sagt, dass der Dienst “bald auf iPad, Apple TV und Mac verfĂĽgbar sein wird”.

Einige Berichte deuten darauf hin, dass die Apple Arcade-UnterstĂĽtzung auf dem iPad eingefĂĽhrt wird. “In KĂĽrze” bedeutet also den 24. September, zumindest im Zusammenhang mit dem iPad.

Andererseits ist anzumerken, dass Apple Arcade derzeit nicht in Beta-Versionen der AppleOther-Software verfügbar ist. Die Veröffentlichung am 24. September für das iPad kann nicht garantiert werden.

Es ist unklar, wann es fĂĽr den iPod touch verfĂĽgbar sein wird. Es ist wahrscheinlich, dass Apple Arcade unter macOS Catalina und tvOS 13 ausgefĂĽhrt wird, sobald diese Betriebssysteme gestartet werden.

Was ist mit tvOS und macOS Catalina?

Apropos macOS Catalina und tvOS 13: Es ist immer noch unklar, wann eines dieser Betriebssystem-Updates sein öffentliches Debüt geben wird.

Laut Apple wird die endgültige Veröffentlichung von macOS Catalina im Oktober verfügbar sein. Das Unternehmen könnte es innerhalb eines Monats über eine Pressemitteilung oder kurz nach einem möglichen Mac- und iPad-Event im Oktober veröffentlichen.

Es gibt nicht viele Worte ĂĽber tvOS 13. Apple sagt nur, dass das Update “im Herbst” kommt.

Wenn Apple TV + Anfang November enthalten ist, kann Apple die Veröffentlichung von tvOS 13 bis zum Start des ersten Streaming-Dienstes zurückhalten. Es ist nur Spekulation, aber es ist durchaus möglich, dass Apple tvOS 13 neben macOS Catalina oder einem anderen Tag ausführt.