Apple Wahrscheinlich wird das neue iPad Pro mit Kameras nächstes Jahr sein DebĂĽt geben …

Apple Prawdopodobnie w przyszłym roku zadebiutują nowi iPad Pro z aparatami laserowymi 3D 1

Apple Das neue iPad Pro mit 3D-Laserkameras 1 wird voraussichtlich nächstes Jahr sein Debüt geben

Laut einem neuen Bericht zur Lieferkette arbeitet Apple im März 2020 an der Veröffentlichung einer neuen Generation von iPad Pro-Geräten mit nach hinten gerichteten 3D-Flugzeitkameras.

Während die Gerüchte über das iPad Pro-Angebot mit 3D-Laserkameras nichts Neues sind, werden in diesem Bericht einige neue Details vorgestellt und die bevorstehenden Veröffentlichungstermine von Apple verwirrt.

2020 iPad Pro

Laut einer Website in Korea Der ElecDer Auftragshersteller Derkwoo Electronics wird Komponenten fĂĽr Kameramodule mit einem 3D-Sensor liefern.

Diese Elemente umfassen Versteifungen und Halterungen. Insbesondere sagen Quellen, dass die Massenproduktion dieser Teile Ende 2019 beginnen wird.

Die 3D-Sensorkamera selbst soll auf der Flugzeittechnologie basieren. Kurz gesagt, ToF misst die Zeit, die ein Laser benötigt, um von umgebenden Objekten zu reflektieren, und stellt so eine genaue 3D-Wiedergabe des Bereichs sicher.

Nächstes Jahr werden iPhones voraussichtlich mit ToF-Kameras ausgestattet sein, was die Funktionen der Augmented-Reality-Geräte und -Plattformen von Apple erheblich verbessern könnte. Die ARKit-Plattform von Apple nutzt die Tiefenzuordnung in großem Umfang für Aufgaben wie das Platzieren virtueller Objekte, sodass ein verbesserter Sensor ARKit-Anwendungen verbessern kann.

Sie könnten auch die allgemeine Fotoqualität zukĂĽnftiger iPhones verbessern, da die zusätzlichen Tiefeninformationen verwendet werden könnten, um die Fotos zu “verbessern” oder bessere Fotos im Hochformat zu erhalten.

Interessanterweise sollen ToF-Kameras auf dem iPad Pro erscheinen Vor werden der kommenden iPhone-Generation hinzugefĂĽgt. Sie wissen einfach nicht, wann das Apple Tablet auf den Markt kommt.

Was ist mit der Zeitleiste?

Wie bereits erwähnt, ist nicht ganz klar, wann das erste iPad Pro mit einer ToF 3D-Erkennungskamera sein Debüt geben wird.

Die Elec’s Der Bericht schlägt vor, dass sie im März 2020, ungefähr sechs Monate vor der EinfĂĽhrung der neuen iPhones im September dieses Jahres, ihr DebĂĽt geben werden. Dies stimmt weitgehend mit ĂĽberein Bloomberg berichtet, dass die erste Laserkamera im FrĂĽhjahr 2020 auf dem iPad Pro erscheinen wird.

Andererseits wird erwartet, dass Apple dieses iPad Pro-Angebot im Herbst aktualisiert. In der Regel aktualisiert Apple ein bestimmtes Produkt nicht innerhalb von sechs Monaten nach der vorherigen Generation.

Es ist jedoch möglich, dass die Zeitrahmen für März 2020 und Frühjahr 2020 ungenau sind und die Kameras mit 3D-Sensor auf dem iPad Pro erscheinen, das dieses Jahr veröffentlicht wird.

Der gut vernetzte Analyst von TF Securities, Ming-Chi Kuo, bestätigte das Gerücht sogar und schlug vor, dass die Wahrscheinlichkeit, dass kommende iPads im vierten Quartal 2019 ToF-Sensoren einsetzen können, bei 50 Prozent liegt. Oder Anfang 2020.

Alternativ kann Apple das iPad Pro in diesem Jahr aktualisieren ohne ToF Kamera. Seitdem gibt es einen Präzedenzfall, in dem Apple normalerweise nicht vor dem iPhone mit neuen Funktionen auf dem iPad debütiert. (Unabhängig vom USB-C-Anschluss des iPad Pro).