Apple Watch-Nutzer in Indien erhalten EKG-App, unregelmĂ€ĂŸige Benachrichtigungen ĂŒber …

Apple Watch-Nutzer in Indien erhalten EKG-App, unregelmĂ€ĂŸige Benachrichtigungen ĂŒber ...

Da die Belastung durch Vorhofflimmern (AFib) in Indien ein großes Gesundheitsproblem darstellt, hat der in Cupertino ansĂ€ssige iPhone-Hersteller am Donnerstag seine lang erwartete EKG-App und die Apple Watch-Funktion zur Benachrichtigung ĂŒber unregelmĂ€ĂŸigen Rhythmus fĂŒr Benutzer in Indien eingefĂŒhrt.

Mit dem watchOS 6-Update fĂŒr Apple Watch Series 4 und höher können Benutzer mithilfe der EKG-App und der Benachrichtigungsfunktion fĂŒr unregelmĂ€ĂŸigen Herzschlag die Symptome von AFib identifizieren, der hĂ€ufigsten Form von unregelmĂ€ĂŸigem Herzschlag.

“Wir glauben, dass diese Funktionen es Benutzern ermöglichen, fundiertere GesprĂ€che mit ihren Ärzten zu fĂŒhren”, sagte Dr. Sumbul Desai, Vice President of Health bei Apple.

„Mit der EKG-App und der Funktion zur Benachrichtigung ĂŒber unregelmĂ€ĂŸige Rhythmen können Kunden jetzt Aspekte der Herzgesundheit besser verstehen“, fĂŒgte Desai hinzu.

AFib kann dazu fĂŒhren, dass sich im Herzen ein Blutgerinnsel bildet, das zu einem Schlaganfall fĂŒhrt. Es ist anfĂ€lliger bei Patienten mit einer Veranlagung fĂŒr AFib und Schlaganfall.

Laut Dr. Devi Shetty, PrĂ€sident und CEO von Narayana Health, helfen GerĂ€te wie die Apple Watch den Benutzern, besser mit ihren Ärzten zu sprechen.

“Es wird die TĂŒr zu einer großen VerĂ€nderung bei der Überwachung der Herzgesundheit einer Person öffnen”, sagte Shetty.

Neue Elektroden, die in den hinteren Kristall eingebaut sind und die Digital Crown Apple Watch Series 4 oder höher ermöglichen, arbeiten mit der EKG-App, damit Kunden ein EKG erstellen können, das dem Lesen mit einer Ableitung Àhnelt.

Verwendung des EKG auf der Apple Watch

Um jederzeit oder nach einer unregelmĂ€ĂŸigen Rhythmusbenachrichtigung ein EKG durchzufĂŒhren, öffnen Benutzer die neue EKG-App der Apple Watch Series 4 oder höher und halten ihren Finger auf der digitalen Krone.

Wenn der Benutzer die digitale Krone berĂŒhrt, ist die Schaltung abgeschlossen und die elektrischen Signale im Herzen des Benutzers werden gemessen.

Nach 30 Sekunden wird der Herzrhythmus als AFib, Sinusrhythmus oder mehrdeutig klassifiziert.

Alle Aufzeichnungen, die zugehörigen Klassifizierungen und alle Symptome, die Sie bemerken, werden sicher in der Health-App auf Ihrem iPhone gespeichert.

Benutzer können Ärzten dann ein PDF der Ergebnisse zur VerfĂŒgung stellen.

In watchOS 6 verwendet die Benachrichtigungsfunktion fĂŒr unregelmĂ€ĂŸigen Herzschlag einen optischen Herzsensor, um die Herzfrequenz des Benutzers im Hintergrund regelmĂ€ĂŸig auf unregelmĂ€ĂŸige Herzschlagsignale zu ĂŒberprĂŒfen, die Afib zu sein scheinen. Wenn bei fĂŒnf HerzfrequenzprĂŒfungen ĂŒber einen Zeitraum von mindestens 65 Minuten ein unregelmĂ€ĂŸiger Herzschlag wie Afib festgestellt wird, wird eine Benachrichtigung generiert, die Sie benachrichtigt.

Die FÀhigkeit der EKG-Anwendung, die EKG-Aufzeichnung genau auf AFib- und Sinusrhythmus zu klassifizieren, wurde in einer klinischen Studie mit ungefÀhr 600 Teilnehmern bestÀtigt.

Die Studie zeigte, dass die EKG-App eingeschaltet ist, die Apple Watch eine Empfindlichkeit von 98,3% fĂŒr die AFib-Klassifizierung und eine SpezifitĂ€t von 99,6% fĂŒr die Sinusrhythmus-Klassifizierung in den klassifizierbaren Aufzeichnungen zeigte. Die Funktion “Irregular Rhythm Alert” wurde kĂŒrzlich von Apple im Internet untersucht. Apple Heart Screening Mit ĂŒber 400.000 Teilnehmern war Apple Heart Screening der bislang grĂ¶ĂŸte Screening-Test fĂŒr Vorhofflimmern.

Eine Teilmenge der Daten aus dem Apple Heart Test wurde an die FDA ĂŒbermittelt, um die Entfernung der Funktion zur Benachrichtigung ĂŒber unregelmĂ€ĂŸigen Rhythmus zu bestĂ€tigen.

In dieser Teilstudie zeigten Teilnehmer, die eine unregelmĂ€ĂŸige Rhythmusbenachrichtigung ĂŒber ihre Apple Watch erhielten, wĂ€hrend sie gleichzeitig ein EKG-Pflaster trugen, 80 Prozent AFib auf dem EKG-Pflaster und 98 Prozent AFib oder andere klinisch signifikante Arrhythmien.

Es gab einige Beispiele, bei denen die Apple Watch ein Leben gerettet hat. Ein amerikanischer Arzt rettete einem Menschen das Leben, indem er mit einer Apple Watch Series 4 am Handgelenk Vorhofflimmern in einem Restaurant feststellte.

Auf einer Apple Watch wurde ein Benutzer in Großbritannien kĂŒrzlich vom GerĂ€t darĂŒber informiert, dass seine Herzfrequenz niedrig ist. Er enthĂŒllte eine schwere Herzerkrankung, die schließlich zu einer Operation fĂŒhrte, um das Problem zu beheben. Es fehlen Daten zu epidemiologischen Ergebnissen fĂŒr Afib-Patienten in Indien, was zu inkonsistenten Mustern der medizinischen Therapiepraxis fĂŒhrt, und Apple Watch-Daten könnten in diese Richtung hilfreich sein, glauben Experten.

UHR: IPHONE 11-SERIE GESTARTET