Asus ROG Phone 2 Gaming-Smartphone; Preis, Kamera, Spezifikationen

Smartfon do gier Asus ROG Phone 2; Cena, kamera, dane techniczne 1

Asus ROG Phone 2 Gaming-Smartphone;  Preis, Kamera, Technische Daten 1
Asus ROG Phone 2 Gaming-Smartphone;  Preis, Kamera, Technische Daten 1

Vor einem Jahr wurde das Asus ROG-Telefon vorgestellt, ein echtes Gaming-Smartphone von Asus und Republic of Gamers (ROG). Das Android-Smartphone war mit einem verbesserten Prozessor, KĂŒhlsystem und AirTriggern ausgestattet. Letzte Woche gab der taiwanesische Hersteller einen Nachfolger bekannt. Das Asus ROG Phone 2 Gaming-Smartphone erhĂ€lt einen neuen Bildschirm, einen leistungsstĂ€rkeren Chip und einen Akku mit grĂ¶ĂŸerer KapazitĂ€t.

High-End-Gaming-Smartphone von ROG

Asus bietet sein ROG-Telefon der zweiten Generation mit einem 6,6-Zoll-OLED-Display mit Full HD + -Auflösung und einem SeitenverhĂ€ltnis von 19,5: 9 an. Der schmale und obere Rand des Bildschirms ist oben und unten sichtbar, das GerĂ€t hat keine Kerbe. Der Bildschirm hat eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Diese Zahl gibt Auskunft darĂŒber, wie oft der Bildschirm aktualisiert wird. Je höher die Hertz-Zahl, desto genauer können Bewegungen erkannt werden.

Das Asus-Gaming-Telefon verfĂŒgt außerdem ĂŒber eine extrem hohe Touch-Abtastrate von nicht weniger als 240 Hz. Diese Zahl sagt etwas darĂŒber aus, wie schnell BerĂŒhrungen erkannt werden können. Dank ROG Phone 2 können Sie daher schnell auf Änderungen im Spiel reagieren, wĂ€hrend das GerĂ€t Ihre Reaktion sehr schnell erkennt. Auf diese Weise wird eine minimale Latenz garantiert, was natĂŒrlich das Spielerlebnis verbessert, selbst wenn Sie schwere Grafiken spielen.

Das Asus ROG Phone 2-Gaming-Smartphone wird von dem kĂŒrzlich eingefĂŒhrten Snapdragon 855+ -Prozessor angetrieben. Dieses Kraftpaket ist standardmĂ€ĂŸig mit mindestens 12 GB Speicher ausgestattet. DarĂŒber hinaus können Verbraucher, die ROG Phone 2 kaufen, zwischen 128 GB und 512 GB Speicher wĂ€hlen. Das GerĂ€t bietet UFS 3.0-UnterstĂŒtzung und ermöglicht die DatenĂŒbertragung mit hoher Geschwindigkeit.

Asus hat außerdem das GameCool II-KĂŒhlsystem mit einer neu gestalteten 3D-Dampfkammer gebaut, um das GerĂ€t wĂ€hrend intensiver Spielesitzungen so schnell wie möglich zu halten. Das Asus-Smartphone lĂ€uft unter dem Betriebssystem Android 9.0. Benutzer können ihre bevorzugte BenutzeroberflĂ€che auswĂ€hlen. Lager Android oder ROG UI.

Asus Gaming Smartphone Asus Gaming Smartphone

Der Fingerabdruckscanner wird unter dem Bildschirm verarbeitet. ZusĂ€tzlich ist eine 24-Megapixel-Selfie-Kamera eingebaut. Auf der RĂŒckseite befindet sich eine Doppelkamera. Der Hauptsensor bietet eine Auflösung von 48 Megapixeln und ein 1: 1,8-Objektiv, und die zweite Kamera verfĂŒgt ĂŒber 13 Megapixel und ein ultraweites 125˚-Objektiv.

DarĂŒber hinaus verfĂŒgt dieses Gaming-Smartphone ĂŒber zwei Frontlautsprecher mit DTS: X Ultra DSP. Die AirTrigger II-Ultraschallsensoren wurden ebenfalls verbessert, und das Telefon verfĂŒgt ĂŒber die Dual Surrounding Vibration-Technologie.

Neben einem schönen Bildschirm und leistungsstarker Hardware verfĂŒgt dieses mobile SpielgerĂ€t auch ĂŒber einen monströsen Akku mit einer KapazitĂ€t von nicht weniger als 6000 mAh. Das Set enthĂ€lt ein 30-W-SchnellladegerĂ€t, mit dem Sie Ihr Telefon mit hoher Geschwindigkeit aufladen können.

Optionales Zubehör. Asus ROG Phone 2 Gaming-Smartphone

Asus kĂŒndigte auch eine Reihe von optionalem Zubehör an, das die IntensitĂ€t des Spiels erhöhen wird. Nehmen wir zum Beispiel das GamePad Kunai, das ĂŒbrigens eine außergewöhnliche Anzahl von Ähnlichkeiten mit den Joy-Con Nintendo Switch-Controllern aufweist.

Asus bietet auch die Möglichkeit, ĂŒber das TwinView-Dock einen zweiten Bildschirm zu erstellen. Es hat ein neues Design erhalten, ist leichter und ausgewogener, hat ein neues KĂŒhlsystem mit einem TurbolĂŒfter und einer 5000-mAh-Batterie mit großer KapazitĂ€t. Der sekundĂ€re Bildschirm ist ideal fĂŒr Live-Übertragungen mit geteiltem Bildschirm oder fĂŒr Gruppenchat.

Es ist noch nicht klar, ob das neue ROG Phone 2 auch in den Niederlanden erscheinen wird. Im vergangenen Monat verlor das Unternehmen eine wichtige Klage gegen Philips, wonach es sofort gezwungen war, den Verkauf von Smartphones in den Niederlanden einzustellen. Das kĂŒrzlich vorgestellte Asus Zenfone 6 ist daher hier nicht verfĂŒgbar. Es ist möglich, dass das Berufungsurteil Asus mehr Perspektiven bietet.