Beastcoast präsentiert eine Liste in Midas Mode 2.0 – Application Gratuite

Beastcoast präsentiert eine Liste in Midas Mode 2.0 - Application Gratuite

Nachdem wir in einer Woche drei Spieler verloren hatten, war es überraschend, dass sich das Biest dem Midas Mode 2.0-Kader anschloss, aber als das Event tatsächlich begann, trat eine neue Gruppe von Spielern der Organisation bei.

Drei talentierte Veteranen – Andrew “Jubei” Evelynn, Enzo “Timado” Gianola und Jaron “Affen fĂĽr immer” Clinton – schlossen sich dem Offsaner Braxton “Brax” Paulson und Teamkapitän Michael “ixmike88” Ghannam an, obwohl es keinen Hinweis darauf gibt, dass dies der Fall sein wird zusammenkleben.

https://www.youtube.com/watch?v=videoseries

Außerhalb des Teams, das über den wettbewerbsfähigen Midas-Modus sprach, wurde nie offiziell angekündigt, dass neue Spieler verpflichtet werden, um den Kader zu vervollständigen.

Andere Teams, einschlieĂźlich Fnatic, verwenden Spieler, die nicht in ihnen enthalten sind Dota Pro Circuit-Aufstellungen, damit das auch das sein kann, was das Biest tut. Jubei ist seit Jahren in keiner Organisation mehr festgefahren und Timado ist es gewohnt, in SĂĽdamerika zu spielen, also sind sie sehr seltsame Typen.

Der ultimative Spieler, Monkeys Forever, ist das einzige Zeichen, das mit dem ĂĽbereinstimmen kann, was das Biest zum ersten Mal getan hat Dota 2’s Wettbewerbsszene. Er bringt ein beliebtes Gesicht aus der Community mit, um als solider Profispieler ganz oben auf der Liste zu stehen.

Dies wird wahrscheinlich das Organisationsteam im ersten NA DPC-Qualifikationsspiel am 5. Oktober sein, es sei denn, das Management hat eine andere Gruppe von Spielern, die sich kurz nach dem Ende von Midas 2.0 anstellen mĂĽssen, um zu unterschreiben.