Black Mirror: Bandersnatch, der interaktive Film / das interaktive Spiel, hat gerade einen Emmy gewonnen

Black Mirror: Bandersnatch, der interaktive Film / das interaktive Spiel, hat gerade einen Emmy gewonnen

James O’Connor,
Montag, 23. September 2019, 03:29 Uhr GMT

Charlie Brookers neues StĂĽck ĂĽber das FMV-Abenteuerspiel “Wähle dein eigenes Abenteuer” ist jetzt ein Emmy-Gewinner und gewinnt den Outstanding Television Film Award.

Schwarzer Spiegel: Bandersnatch gewann gegen Deadwood: The Movie, Brexit, My Dinner With Herve und King Lear und wurde effektiv der erste Fernsehfilm mit interaktiven spielerischen Elementen, der einen Emmy gewann.

Bandersnatch, exklusiv bei Netflix, ist eine Erzählung über einen Spieleentwickler von 1984 (Fionn Whitehead), der (mit den meisten Handlungen, die Sie sehen können) bei der Arbeit an seinem Spiel Bandersnatch den Verstand verliert. Es ist ein Keil voller Ostereier.

In seiner Dankesrede (berichtet von The Hollywood Reporter) dankte Charlie Brooker dem Tech-Team von Netflix für die Ermöglichung dieses interaktiven Films.

Ob es sich um das erste Spiel handelt, das ein Film gewinnt, Emmy steht zur Debatte, aber als interaktive Erfahrung, bei der Ihre Entscheidungen die Erzählung beeinflussen, eine mit mehreren zu erforschenden Endungen und einige leichte Puzzleteile, neigen wir dazu zu sagen das zählt.

FMV-Spiele sind jetzt wieder im Spiel und Ericas PlayStation ist ein weiteres gutes Beispiel für interaktives Storytelling. Black Mirror wurde fünf Staffeln lang ausgestrahlt, aber Bandersnatch fällt separat auf.

Wir fügen manchmal Links zu Online-Shops hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.