Das Fortnite Matchmaking-Update kündigt eine wesentliche Änderung von Battle Royale an

Das Fortnite Matchmaking-Update kündigt eine wesentliche Änderung von Battle Royale an

Epic Games ver├Âffentlichte am 23. September sein Fortmite Battle Royale-Matchmaking-Update und k├╝ndigte an, dass Bots in die Lobby mit geringerem Qualifikationsniveau aufgenommen werden.

Das Unternehmen hinter Fortnite Battle Royale schien darauf ausgerichtet zu sein, seine Gelegenheitsgemeinschaft mit wettbewerbsf├Ąhigen und professionellen Gemeinschaften zu pflegen, was sicherlich die Moral von Anf├Ąngern und erfolgreichen Spielern herabgesetzt hat.

Seit der Aufnahme von Epic in die BRUTE-Mechs haben die Spieler die Saison X als die schlechteste Battle Royale-Saison seit ihrem Start im Jahr 2017 ausgew├Ąhlt.

Die Gemeinde scheint nicht die Erleichterung zu bekommen, die sie will Ank├╝ndigung vom 23. September Er erkl├Ąrte, dass Epic Bots hinzuf├╝gen wird, um das Spiel “fairer” zu machen.

Das Fortnite Matchmaking-Update kündigt eine wesentliche Änderung von Battle Royale 1 anIMG: Epische Spiele

Epic wird auch Skill-basiertes Matchmaking implementieren, um den Spielern eine bessere Chance zu geben, gegen andere Personen innerhalb der Skill-L├╝cke zu spielen.

Geschicklichkeitsbasierte Matches beginnen mit Update 10.40 und Bots werden in Staffel 11 hinzugef├╝gt.

Die Ank├╝ndigung besagt auch, dass Bots nicht zu wettbewerbsf├Ąhigen Wiedergabelisten oder zur Arena hinzugef├╝gt werden.

Wir werden Sie ├╝ber alle anderen epischen Ank├╝ndigungen in Bezug auf Bots, Skill-Based oder Season 11 Skill Matching auf dem Laufenden halten.