Das gefilterte Bild des Huawei Mate 30 Frontpanels zeigt, dass es …

Das gefilterte Bild des Huawei Mate 30 Frontpanels zeigt, dass es ...

Nach der Premiere der Note-Serie Samsung 10 und iPhone 11 von Apple. Jetzt ist der chinesische Riese Huawei an der Reihe, der am 16. September die Handys Huawei Mate 30 und Mate 30 Pro offiziell vorstellen wird. Die meisten GerĂŒchte und Lecks betrafen die Pro-Version dieser Serie, aber heute ist im sozialen Netzwerk von Weibo ein neues Bild erschienen, das einen Eindruck von der Frontplatte der nicht professionellen Version vermittelt.

Was das Bild zeigt, ist jedoch etwas beunruhigend, da die Kerbe, die der Mate 30 auf den ersten Blick bringt, breiter und möglicherweise lĂ€nger erscheint als die des letztjĂ€hrigen Modells, des Huawei Mate 20. Bisher gibt es keine ErklĂ€rung dafĂŒr, warum Das Unternehmen beschloss, die Kerbe zu vergrĂ¶ĂŸern.

Das gefilterte Bild der Vorderseite des Huawei Mate 30 zeigt, dass es eine große Kerbe von 1 hat

WĂ€hrend es einen Grund gibt, eine grĂ¶ĂŸere Stufe fĂŒr den Mate 30 Pro zu aktivieren, der darin besteht, dass das Telefon möglicherweise ĂŒber erweiterte Gesichtserkennungsfunktionen verfĂŒgt, hat Huawei dies auch mit der Standard Edition getan. Möglicherweise liegt dies an der Aufnahme einer zweiten Selfie-Kamera. Wir wissen es noch nicht, daher mĂŒssen wir bis zum Veröffentlichungsdatum warten, um Zweifel am Huawei Mate 30 auszurĂ€umen. (Quelle)

Denken Sie, dass Huawei dank des grĂ¶ĂŸeren Ausschnitts des Mate 30 eine Überraschung im Ärmel hat?