Das Huawei Mate 30 Smartphone wurde ohne Google-Anwendungen gestartet und kein Wunder …

Das Huawei Mate 30 Smartphone wurde ohne Google-Anwendungen gestartet und kein Wunder ...

Huawei hat gerade seine Smartphones der Mate 30-Serie auf einer glĂ€nzenden Veranstaltung in MĂŒnchen vorgestellt.

Der Mate 30 und der Mate 30 Pro verfĂŒgen ĂŒber beeindruckende Kameras, sind jedoch nicht mit Google Apps wie Google Mail Google Play Store ausgestattet.

    Das kreisförmige Layout der Kamera ist hier zu sehen

4

Das kreisförmige Layout der Kamera ist hier zu sehenQuelle: Charlotte Edwards

    Die Kamera aus der Mate 30-Serie ist sehr beeindruckend

4

Die Kamera aus der Mate 30-Serie ist sehr beeindruckendQuelle: Charlotte Edwards

Sie sollten jedoch in der Lage sein, einige Google Apps selbst hinzuzufĂŒgen.

5G-Telefone sind gebogen und elegant, mit 3D-Glas und einem Horizon-Display.

Die Kerbe und die Einfassungen werden immer kleiner und die Batterien leichter.

Es wird in verschiedenen Farben erhĂ€ltlich sein, darunter Schwarz, Silber, kosmisches Lila und SmaragdgrĂŒn.

    Huawei hat kein Veröffentlichungsdatum fĂŒr Großbritannien veröffentlicht

4

Huawei hat kein Veröffentlichungsdatum fĂŒr Großbritannien veröffentlichtQuelle: Charlotte Edwards

    Beide Telefone haben leistungsstarke Batterien

4

Beide Telefone haben leistungsstarke BatterienQuelle: Charlotte Edwards

Mate 30 Pro wird auch in einer veganen Lederversion erhÀltlich sein.

Beide Telefone unterstĂŒtzen das superschnelle Laden von 4200mAh Mate 30 und 4500mAh Pro.

Mate 30 Pro ist das erste Smartphone mit einer speziellen 40MP Cine-Kamera.

Der Mate 30 verfĂŒgt ĂŒber einen 6,62-Zoll-Bildschirm, wĂ€hrend der Pro ĂŒber einen 6,53-Zoll-Bildschirm verfĂŒgt.

Huawei hat auch die Sicherheit von Telefonen mit einem verbesserten Fingerabdruckscanner und Huawei 3D Face Unlock erhöht.

Weitere Funktionen sind der Dunkelmodus und die KI-Gestensteuerung, mit denen Sie Ihr Telefon steuern können, ohne es zu berĂŒhren.

Huawei stellte auch eine neue Smartwatch vor, den Huawei Smart Vision TV, und stellte in Zusammenarbeit mit Porsche das Porsche Design Mate30 RS-Smartphone vor.

Das Huawei Mate 30 kostet ab 799 Euro, Pro 1.099 Euro, 5G Pro 1.199 Euro und das Porsche Design-Handy 2.095 Euro.

Telefone sollten in Großbritannien verfĂŒgbar sein, aber es ist unklar, wann.

In anderen Nachrichten wurde das Huawei P30 Pro kĂŒrzlich dank seiner einzigartigen 50-fachen Superzoom-Funktion in die “Spionage” -Kontroverse verwickelt.

Der chinesische Technologieriese hat kĂŒrzlich versprochen, mit dem weltweit ersten “5G 8K TV” in den TV-Markt einzusteigen.

DarĂŒber hinaus hat Huawei mit seinem faltbaren Smartphone Mate X im Wert von 2.000 GBP die mobile Welt erschĂŒttert.

Was denkst du ĂŒber die neuen Huawei-Handys? Lass es uns in den Kommentaren wissen …


Wir bezahlen fĂŒr Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte fĂŒr das Sun Online Tech & Science-Team? Mailen Sie uns unter [email protected]