Das iPhone 11 hätte die notwendige Hardware fĂĽr reversibles kabelloses Laden, aber in …

Das iPhone 11 hätte die notwendige Hardware für reversibles kabelloses Laden, aber in ...

Apple hat die Einführung von drei neuen Smartphone-Modellen angekündigt: iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max. Diese Handys können jetzt auf der Website des Unternehmens gebucht werden.

Die neuen Mobiltelefone der Firma Bitten Apple enthalten sehr interessante Neuheiten, werden aber auch von einem Mangel an vielen wichtigen Hardwarefunktionen betroffen sein.

Wir sprachen ĂĽber das Fehlen von USB-C, die notwendige UnterstĂĽtzung fĂĽr 5G-Konnektivität und … erwĂĽnscht reversibles kabelloses Laden.

Das könnte Sie interessieren Das iPhone 11 verfügt über eine Schlüsselfunktion, die von Apple Listen für Benutzer angezeigt wird

Die iPhone 11-Linie ist mit dem reversiblen Laden kompatibel

Das reversible Laden ist heute eine der beliebtesten Funktionen. Und für Apple liebt sie solche Dinge. Und sie haben es mit gezeigt Airdrive oder Audio-Sharing. Darüber hinaus lädt Apple mit der Einführung des iPad Pro der neuesten Generation den iPhone-Akku über ein Tablet auf. Aber ja, über das USB-C-Kabel.

Aber was ist eine reversible Last? Grundsätzlich ist dies eine Funktion, mit der Benutzer die Batterien ihrer Geräte drahtlos aufladen können, indem sie sie einfach auf die Rückseite ihres Mobiltelefons legen.

Sonny Dickson sagt im Grunde:

“Sehr zuverlässige Quellen sagen, dass das iPhone 11 und das iPhone 11 Pro Hardware zum reversiblen Laden enthalten, dies ist jedoch in der Software deaktiviert. Es ist nicht bekannt, ob es vor Produktionsende eingestellt wurde. “”

Das könnte Sie interessieren Der erste iPhone 11 Pro Benchmark zeigt die erstaunliche Leistung des Bionic A13

Viele Analysten haben spekuliert, dass die Funktionalität mit dem iPhone 11 verfügbar sein wird. Aber die Wahrheit ist, dass wir jetzt warten müssen.