Das iPhone 11 könnte viel beliebter sein als erwartet

Das iPhone 11 könnte viel beliebter sein als erwartet

Vor dem iPhone 11-Showcase der letzten Woche bei einem Medienereignis letzte Woche hatte ich den Eindruck, dass das diesj√§hrige iPhone-Lineup eine vor√ľbergehende Ma√ünahme vor dem iPhone 5G 2020 sein w√ľrde. Zu unserer sch√∂nen √úberraschung ist das iPhone 11 jedoch wahrscheinlich eines der aufregendsten Updates, die wir seit Jahren gesehen haben, was zum gro√üen Teil fortschrittlichen Kameratechnologien und beeindruckenden Funktionen wie dem Nachtmodus zu verdanken ist.

Au√üerdem hat Apple To das iPhone 11 f√ľr Einsteiger mit 699 US-Dollar oder 399 US-Dollar mit einem qualifizierten Ersatz etwas erschwinglicher gemacht. Insgesamt scheint die Nachfrage nach Apples iPhone 11-Modellen viel st√§rker zu sein als urspr√ľnglich angenommen.

Zu diesem Zeitpunkt waren die Vorbestellungen f√ľr das iPhone 11 im Vergleich zu den iPhone-Bestellungen f√ľr 2018 von Apple deutlich h√∂her. Dar√ľber hinaus gab der renommierte Analyst Ming-Chi Kuo (der normalerweise in allen Fragen von Apple am Ball ist) eine Mitteilung an den Investor heraus, in der er feststellte, dass die Nachfrage nach dem iPhone vor dem Verkauf die urspr√ľnglichen Erwartungen leicht √ľbertraf.

Und jetzt, da das iPhone 11 offiziell zum Kauf angeboten wird, werden noch mehr Apple-Datenpunkte vorgeschlagen. Sie können einen guten Schlag in Ihre Hände legen. Während die iPhone-Verkäufe beeindruckend sind, fällt die Nachricht von der Beliebtheit des iPhone 11 besonders auf, da das iPhone-Umsatzwachstum in den letzten Quartalen erheblich ins Stocken geraten ist.

Trotzdem hat der Wedbush-Analyst Dan Ives heute eine Investorenmitteilung veröffentlicht, in der behauptet wird, die iPhone-Nachfrage habe einen starken und beeindruckenden Start gehabt. Es ist besonders interessant, dass die Nachfrage nach dem iPhone 11 in China doppelt so hoch sein soll wie nach dem iPhone XR im vergangenen Jahr.

In Bezug auf US-iPhone-Verkäufe UU. Denke ich:

Die Nachfrage nach Apple scheint sehr stark zu sein, da die Anzahl der Leitungen in seinem New Yorker Flagship-Store heute um ~ 70% gestiegen ist, verglichen mit dem, was wir laut unserer Analyse im letzten Jahr gesehen haben. Angesichts unserer heutigen Gespr√§che mit Online-Kunden glauben wir, dass die Basisversion des iPhone 11 sowie das iPhone 11 Pro mit 256 GB in den Farben Space Grey und Gold sehr gefragt sind. Zu diesem Zeitpunkt waren die Linien am Nachmittag unzerbrechlich, was ein positiver Datenpunkt f√ľr Cupertino ist, da wir letztes Jahr gesehen haben, wie sich die Menge nach der Morgenhitze schnell zu zerstreuen begann.

Apple betreibt nat√ľrlich nicht mehr die Verkaufseinheiten des iPhones oder eines seiner Produkte, daher werden wir es nicht wissen k√∂nnen. Genau wie stark die iPhone 11-Verk√§ufe sind. Vergleichen Sie jedoch die iPhone-Einnahmen von Quartal zu Quartal. Sobald Sie den Apple Release-Gewinnbericht f√ľr das September-Quartal ver√∂ffentlicht haben, sollten Sie uns eine Vorstellung davon geben, wie hoch die iPhone-Verk√§ufe sind.

Bildquelle: Apple