Das iPhone 11 verfĂŒgt ĂŒber neue Hardware, die mit zunehmendem Alter reibungslos funktioniert …

Das iPhone 11 verfĂŒgt ĂŒber neue Hardware, die mit zunehmendem Alter reibungslos funktioniert ...

Die Akkulaufzeit ist nicht unbedingt die sexieste Sache, die zu berĂŒcksichtigen ist, wenn man die neuen Funktionen und Technologien der neuen iPhone-Linie von Apple berĂŒcksichtigt. Sie wurde ausgeliefert und kam am Freitag in die LĂ€den. Das Unternehmen enthĂŒllte jedoch in einer neuen Dokumentation, in der der Akku und die Leistung des neuen iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max erlĂ€utert werden, dass es einige versteckte Updates gibt, die Benutzer ernsthaft schĂ€tzen können. eine Stunde Auch wenn sie zunĂ€chst nicht offensichtlich sind.

Wir beziehen uns auf das, was Apple als neues integriertes Software- und Hardwaresystem beschreibt, das “automatisch, immer aktiv” ist und stĂ€ndig daran arbeitet, die beste Akkuleistung zu erzielen, da es mit der Zeit unweigerlich altert und sich verschlechtert. “Der Energiebedarf des iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max wird dynamisch gesteuert”, heißt es in einem Apple-Dokument. “Die Leistung wird so verwaltet, dass dieser Bedarf in Echtzeit gedeckt wird.”

“Das System ist fortschrittlicher als frĂŒhere iPhone-Batterie- und Energieverwaltungssysteme und ermöglicht es dem iPhone, die Auswirkungen der Leistung auf die Alterung der Batterie zu verringern.”

Die Hardware- / Softwarekonfiguration, die die Batterieverschlechterung bei den neuen iPhone-Modellen verringert, ist ein kontinuierlicher Schritt in eine Richtung, die auch mit Ă€hnlichen Energieverwaltungsfunktionen gesehen wurde, die Apple frĂŒheren Modellen wie dem iPhone 8 und 8 Plus hinzugefĂŒgt hat. Beachten Sie jedoch die neue unterstĂŒtzende Dokumentation von Apple. Es wird auch wiederholt, dass alle Batterien fertig sind und eine “begrenzte Lebensdauer” haben.

“Schließlich werden ihre KapazitĂ€t und Leistung immer kleiner, sodass sie ersetzt werden mĂŒssen”, sagt er. Apfel.

Bildquelle: Apple

Um den Batteriestatus zu ĂŒberprĂŒfen, mĂŒssen Sie einen einfachen Vorgang ausfĂŒhren: Tippen Sie im MenĂŒ “Einstellungen” auf “Batterie” und dann auf “Batteriestatus”. Bei Bedarf können Sie sich an den Apple Support wenden, um Serviceoptionen und UnterstĂŒtzung beim Austauschen des Akkus zu erhalten.

Bildquelle: Apple