Das iPhone mit 1 GB RAM hat die gleichen Funktionen wie …

Das iPhone mit 1 GB RAM hat die gleichen Funktionen wie ...

Android-GerÀte benötigen 2 GB RAM, um dieselben Anwendungen wie das 1 GB iPhone zu verwalten

Die Ankunft neuer High-End-GerĂ€te von Apple, iPhone 6 und iPhone 6 Plus bis Viele Benutzer fanden es bedauerlich, dass sie nur 1 GB RAM hatten, insbesondere fĂŒr Android-Benutzer. Dies liegt an der Tatsache, dass eine große Anzahl konkurrierender GerĂ€te bereits 2 oder mehr GB RAM bereitgestellt hat. Wir wissen jedoch bereits, dass die technischen Spezifikationen nicht immer alles aussagen, was sie wirklich sind.

Das iPhone mit 1 GB RAM hat die gleichen Funktionen wie das leistungsstÀrkste Android 1

iOS verwaltet die Verwendung von Anwendungen mit weniger RAM besser

In mehreren Tests durchgefĂŒhrt, um Das neue iPhone 6 mit 1 GB RAM gilt als Dies ist ein neues, hochwertiges GerĂ€t eines kalifornischen Unternehmens bietet großartige Leistung gegenĂŒber Smartphones Android hat Ă€hnliche Hardware, aber mit doppeltem RAM. Dies liegt hauptsĂ€chlich an der Art und Weise, wie sowohl iOS als auch Android installierte Apps verwalten.

Dies wurde von Glyn Williams erklĂ€rt Apple iOS-GerĂ€te bieten eine bessere Leistung als Android-SmartphonesObwohl sie doppelt so viel RAM haben wie Android-Apps grundsĂ€tzlich mit Java funktionieren, benötigen sie nur mehr RAM, um Prozesse ordnungsgemĂ€ĂŸ zu verwalten.

Die GerĂ€te aktivieren einen automatischen Prozess namens Garbage Collection, der fĂŒr die Verwaltung des Speichers verantwortlich ist, ĂŒber den das Betriebssystem je nach Verwendung durch verschiedene Anwendungen einen Teil des Speichers belegt. In diesem Fall benötigen Android-Anwendungen erheblich mehr Speicher, um Garbage Collection-Prozesse schneller ausfĂŒhren zu können. Wenn sich also der Arbeitsspeicher fĂŒllt, verlangsamt sich das Betriebssystem. In der Praxis lĂ€uft alles reibungslos und reibungslos, wenn auf Android-GerĂ€ten eine große Menge an RAM verfĂŒgbar ist. Wenn jedoch mehrere Anwendungen ausgefĂŒhrt werden, treten die Langsamkeitsprobleme auf.

iOS implementiert jedoch einen völlig anderen Mechanismus, mit dem Anwendungen nur den tatsĂ€chlich verfĂŒgbaren RAM verwenden können., ohne mehr fĂŒr die Garbage Collection-Verwaltung verlangen zu mĂŒssen. Auf diese Weise kann das Betriebssystem schneller und reibungsloser ausgefĂŒhrt werden, ohne dass der Arbeitsspeicher vergrĂ¶ĂŸert werden muss.

Das iPhone mit 1 GB RAM hat die gleichen Funktionen wie das leistungsstÀrkste Android 2

Android benötigt das 4- bis 8-fache des RAM von iOS

Wie Glyn Williams betont, benötigen Android-Anwendungen vier- bis achtmal mehr Speicher als iOS-Anwendungen, um den Speicherlöschvorgang durchzufĂŒhren. Sobald diese Speichermenge nicht verfĂŒgbar ist, sinkt die Gesamtleistung des GerĂ€ts.

Aus diesem Grund mĂŒssen GerĂ€te mit dem mobilen Android-Betriebssystem doppelt so viel RAM haben, um dieselben Anwendungen auszufĂŒhren, die auf einem iPhone ausgefĂŒhrt werden können. Na sicher Die Verwendung von mehr RAM wirkt sich eindeutig negativ auf die Akkulaufzeit von Android-GerĂ€ten ausDaher benötigen sie auch einen leistungsstĂ€rkeren Akku, um die gleiche Autonomie wie das iPhone 6 zu erreichen.