Das iPhone XR bleibt eine hervorragende Kaufoption zu einem reduzierten Preis

Das iPhone XR bleibt eine hervorragende Kaufoption zu einem reduzierten Preis

Er iPhone XR Dies ist eines der Modelle, die Apfel wird trotz der bevorstehenden EinfĂŒhrung des iPhone 11 und seiner Pro-Version, die am Dienstag angekĂŒndigt wurde, weiter verkauft. NatĂŒrlich die von Cupertino senkte den Preisund obwohl es ein Modell der vorherigen Generation ist, immer noch eine ausgezeichnete Kaufoption fĂŒr Menschen, die keine Eile haben, die neuesten Informationen vom Unternehmen zu erhalten.

Bevor wir erklĂ€ren, warum dies eine gute Alternative ist, versichern wir Ihnen frĂŒhere und aktuelle XR-Preise in Spanien und Mexikoeinschließlich Stauraum.

Spanien

  • 64 GB: vor 859 Euro, jetzt 709 Euro
  • 128 GB: vor 919 Euro, jetzt 759 Euro

Mexiko

  • 64 GB: vor 18.499 USD, jetzt 14.999 $
  • 128 GB: vor 19.699 USD, jetzt $ 15.999

Wenn wir die Unterschiede zwischen dem iPhone XR und seinem direkten Ersatz, dem iPhone 11, analysieren, finden wir es Der Hauptunterschied ist die RĂŒckfahrkamera. Bei den anderen Komponenten gibt es jedoch keine großen Diskrepanzen. Beispielsweise ist der Bildschirm noch intakt. Beide Telefone haben ein Panel LCD Liquid Retina HD mit einer Auflösung von 1792 x 828 Pixel und 326 ppi (Pixel pro Zoll).

Ungleichheit beginnt mit dem Prozessor. Der A12 befindet sich im XR von der zweiten Generation Neural Engine, wÀhrend die iPhone 11 springt zu A13 Bionic und der neuronale Motor der dritten Generation. Dies bedeutet, dass Sie auf dem anderen GerÀt bei verschiedenen Aufgaben möglicherweise eine etwas höhere Leistung feststellen. TatsÀchlich hat der neue Prozessor einen klaren Zweck: das Beste aus einer Doppelkamera herauszuholen.

Der große Unterschied liegt in der Kamera

Dies ist der Abschnitt, in dem Sie Ihre Entscheidung zwischen dem Erwerb des einen oder anderen definieren können, da der Unterschied wichtig ist. Das iPhone XR hat Einzelkamera 12 Megapixel. Das iPhone 11 seinerseits enthĂ€lt Zweifachkamera 12MP mit Ultraweitwinkel- und Weitwinkelobjektiven, sodass Sie die Kamera verwenden können 2x optischer Zoom oder erfassen mit Sichtfeld viermal grĂ¶ĂŸer.

Neben den besonderen Merkmalen seiner Objektive sind weitere bemerkenswerte Merkmale des iPhone 11, die durch das Potenzial des A13 Bionic ermöglicht werden: Nachtmodus und Deep Fusion. Mit der ersten können Sie Nachtaufnahmen automatisch korrigieren, wĂ€hrend mit der zweiten bis zu 9 Fotos (8 vor dem DrĂŒcken des Auslösers) aufgenommen werden können, um sie zu einem zu kombinieren und ein hohes Maß an Detailgenauigkeit zu erzielen.

Wie fĂŒr die Frontkamera, Das iPhone 11 ist dank des 12-Megapixel-Sensors auch besser (7 MP auf dem XR) und seine FĂ€higkeit, 4K-Videos mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde aufzunehmen. Und die Batterie? IPhone 11 bietet eine Stunde mehr Autonomie als sein VorgĂ€nger. Angesichts der Tatsache, dass der XR bereits eines der herausragendsten Terminals zu diesem Thema war (16 Stunden Videowiedergabe), sind die Fortschritte nicht so groß.

Zusammenfassend: Wenn Ihnen die Kamera nicht gerade wichtig ist, ist das iPhone XR definitiv die perfekte Option. Vergessen Sie nicht, dass beide Telefone die Vorteile und Neuigkeiten von iOS 13 gleichermaßen erhalten können. Bei der Software ist das vorherige GerĂ€t nicht weit entfernt. Wenn Sie in Spanien leben, berĂŒcksichtigen Sie, dass Sie Ihr altes iPhone mitnehmen können, um einen zusĂ€tzlichen Rabatt zu erhalten.