Das Moto E6 Plus erweitert dieses 6,1-Zoll-Budget-Smartphone um eine Doppelkamera

Das Moto E6 Plus erweitert dieses 6,1-Zoll-Budget-Smartphone um eine Doppelkamera

Eines der Unternehmen, das seit langem qualitativ hochwertige Telefone zu erschwinglichen Preisen anbietet, ist Motorola. Jetzt hat das Unternehmen das Moto E6 Plus offiziell angekĂĽndigt. Es verfĂĽgt ĂĽber einen groĂźen Bildschirm, ein erweitertes Kameraangebot und einen anhaltend niedrigen Preis.

Das Moto E6 Plus verfügt über ein 6,1-Zoll-Display mit einer kleinen Wassertropfenkerbe oben für die Frontkamera. Es ist nur ein 720p-Display, also nicht die höchste Auflösung, aber das ist für den Preis normal.

Auf der RĂĽckseite des Telefons befindet sich ein Dual-Kamera-Chip – dies ist das erste Mal, dass die Moto E-Familie davon profitiert. Hier haben Sie die 13-Megapixel-RĂĽckfahrkamera sowie den 2-Megapixel-Tiefensensor, der beim Aufnehmen von Porträtfotos eine bessere Trennung von Vorder- und Hintergrund bieten soll.

Wie es tatsächlich funktioniert, bleibt abzuwarten, aber der Rest der AusrĂĽstung ist auf seine Ausgangsposition abgestimmt. Es gibt einen MediaTek P22-Octa-Core-Prozessor, 2/4-GB-RAM-Optionen und 32/64-GB-Speicher – obwohl alle Modelle bis zu 512 GB microSD unterstĂĽtzen.

Das Moto E6 Plus hängt zum Aufladen weiterhin an Micro-USB, und der 3000-mAh-Akku ist austauschbar.

Andernfalls erhalten Sie das Moto von Android 9 Pie, das frei von Aufblähungen ist, die Sie möglicherweise von Konkurrenten wie RedMi oder Realme erhalten, aber nicht so sauber wie Nokia mit Android One.

Das Moto E6 Plus könnte eine gute Wahl sein, wenn Sie das erste Smartphone Ihrer Kinder kaufen möchten. Mit einem Startpreis von 99 Euro erhalten Sie viel Aufmerksamkeit für Ihr Geld. Es wird im September 2019 verfügbar sein.