Das neueste Update des Xiaomi Mi Band 4 fĂŒhrt neue attraktive ZifferblĂ€tter ein

Das neueste Update des Xiaomi Mi Band 4 fĂŒhrt neue attraktive ZifferblĂ€tter ein

Xiaomi kĂŒndigte den Start des neuen Mi Band 4-Updates an. Das Update bietet einen leicht erfrischenden Blick auf Smart Wearables. Eines davon sind einige benutzerdefinierte ZifferblĂ€tter.

DIE WAHL DES HERAUSGEBERS: Umfrage der Woche: Redmi Note 8 oder Realme 5?

Das Mi Band 4 verfĂŒgt bereits ĂŒber viele benutzerdefinierte ZifferblĂ€tter, aber das neue Update fĂŒgt dem Mix etwas mehr hinzu. Bei so vielen ZifferblĂ€ttern, die den Benutzern zur VerfĂŒgung stehen, werden Sie sicher einige finden, die Ihnen gefallen werden. Um dieses Update zu ĂŒberprĂŒfen, rufen Sie die Mi Fit-App auf und aktualisieren Sie Ihr tragbares GerĂ€t auf die neueste Version. Diese neue Funktion ist auch in der NFC-Version verfĂŒgbar.Mi Band 4

Mi Band 4 hat ein elegantes Design mit einem AMOLED-Farbdisplay. Die BildschirmgrĂ¶ĂŸe soll 39,9% grĂ¶ĂŸer sein als beim VorgĂ€nger. Auf der Oberseite des Displays befindet sich außerdem ein kratzfestes gehĂ€rtetes 2,5-D-Glas. Es ist bereits mit mehreren ZifferblĂ€ttern vorinstalliert. Sobald Ihr GerĂ€t gekoppelt ist, können Sie auch mehr von der Mi Fit-App fĂŒr Ihr Smartphone herunterladen. Das tragbare GerĂ€t ist außerdem wasserdicht bis 50 Meter. Es gibt auch einen verbesserten 6-Achsen-HochprĂ€zisionssensor sowie Standardfunktionen wie Schlaf-Tracking, Herzfrequenzsensor, GPS usw.

IN DER ZUKUNFT: Zusammenfassung der GerĂŒchte ĂŒber Huawei Mate 30: Alles, was Sie ĂŒber die kommenden Flaggschiffe wissen mĂŒssen

(Quelle)