Das Nokia-Handy mit Android-Funktionalität wird möglicherweise nächsten Monat vorgestellt

Das Nokia-Handy mit Android-Funktionalität wird möglicherweise nächsten Monat vorgestellt

Smartphones werden jedes Jahr und fĂĽr mehrere Monate intelligenter. Wenn es um Feature-Telefone geht, werden sie auch schlauer. Aber nach welchem ​​Funktionstelefon fragen Sie? FĂĽr diejenigen, die im 21. Jahrhundert geboren wurden, ist dies ein gemauertes Telefon, bei dem Sie jede Nummer mehrmals antippen mĂĽssen, um einen bestimmten Buchstaben einzugeben. Viele Leute haben vielleicht mit Touch-Telefonen angefangen, aber fĂĽr einige von uns (ehem) haben wir mit solchen Telefonen angefangen. Sie werden heutzutage wiederbelebt, aber aus guten GrĂĽnden – weniger Ablenkungen und vielleicht, um Ihre Telefonsucht zu reduzieren.

Nach den Flip-Phones Alcatel GO FLIP 3 und Alcatel SMARTFLIP ist hier das Nokia Feature-Phone, das mit Android betrieben werden kann. Alcatel-Funktionstelefone unterstützen KaiOS, werden jedoch mit Google-Diensten ausgeliefert. Dies bedeutet, dass Standard-Google-Anwendungen wie Google Maps, YouTube und sogar Google Assistant auf Geräten funktionieren.

Wenn es um dieses mysteriöse Nokia-Handy geht, zeigt das Gerät die Leistung von Android, einschließlich Google Assistant. Details sind begrenzt, aber ein Demonstrationsvideo zeigt, wie die gesprochene Sprache geändert wird. Wir sehen beliebte Anwendungen wie Google Assistant, Chrome und Google Maps.

In den Einstellungen sehen wir die Android 8.1-Version. Wir können auch das Facebook-Anwendungssymbol oben auf dem Bildschirm und YouTube unten sehen.

Das Nokia-Handy mit Android-Funktionalität könnte nächsten Monat vorgestellt werden 1

Dieses Nokia-Handy mit Android und Google Assistant wird voraussichtlich mit der neuen Pixel 4-Serie eingefĂĽhrt. Das Pixel-Event findet am 15. Oktober statt. Lassen Sie uns also abwarten. Und wer denkt darĂĽber nach?