Das OnePlus 7 Pro 90 Hz Display wird auch im nächsten …

Das OnePlus 7 Pro 90 Hz Display wird auch im nächsten ...

Mit einem kurzen Interview erklärte Pete Lau, CEO von OnePlus, a CNET Wir stellen fest, dass das chinesische Unternehmen einen 90-Hz-Bildschirm einfĂĽhren wird, der viel ĂĽber sein neuestes OnePlus 7 Pro spricht auch in der gĂĽnstigsten Version Ihres nächsten SmartphonesOnePlus hat sich immer auf Geschwindigkeit und Laufruhe konzentriert. Daher war es vielleicht sogar ein vorhersehbarer Schritt, von 60 Hz – dem Standard aktueller Gerätebildschirme – auf die nächste Stufe zu wechseln, die ein besseres Erlebnis garantieren könnte.

Das Unternehmen war jedoch das erste, das entschied, was laut Lau bald zur Norm fĂĽr High-End-Produkte der Spitzenklasse werden soll. Aber der OnePlus-Geist war es schon immer Stellen Sie Innovationen in Reichweite einer groĂźen Anwenderbasis So wird das AMOLED QHD + 90Hz-Panel auch auf das nächste Smartphone ĂĽbertragen – in einem angemessenen Bereich OnePlus 7T – zu einem Preis, der daher begrenzter ist als der, der fĂĽr das OP 7 Pro verlangt wurde,

LESEN SIE AUCH: Sony stellt das Xperia 5 vor

Lau erwähnte auch einen Prozessor, der seinen Vorgängern sehr ähnlich sein wird, was uns veranlasst, die Antwort als zu betrachten Bestätigung des Vorhandenseins von Snapdragon 855+Es gibt jedoch keine Erwähnung des fotografischen Sektors, der, wie einige durchgesickerte Bilder zeigen, die drei Sensoren auf der Rückseite immer wieder schließen sollte. Genau wie bei der Verwendung eines Ausschnitts oder einer Front-Popup-Kamera bleibt dies prekär.

Quelle: Cnet