Das Video zeigt eine OPPO SuperVOOC 65W Ladung: 4000 mAh geladen …

Das Video zeigt eine OPPO SuperVOOC 65W Ladung: 4000 mAh geladen ...

Eines der charakteristischen Merkmale von OPPO-Geräten ist die Schnellladetechnologie. Das chinesische Unternehmen hat große Anstrengungen unternommen, um SuperVOOC zu entwickeln, mit dem das Telefon jetzt aufgeladen werden kann 0 bis 100% in ca. 35 Minuten bei 50 W Leistungaber sie wollen nicht dort bleiben.

Vor einigen Tagen bestätigte das Unternehmen, dass sein zukünftiger OPPO Reno Ace mit SuperVOOC 65W ausgestattet sein wird, einer Weiterentwicklung des Schnellladesystems, dessen Ergebnisse wir abgesehen von der Stromversorgung nicht kannten. Allerdings ist Ice Universe eines von Leckagen produktivstes Netzwerk, veröffentlichte sie Video, in dem diese Last während des Betriebs zu sehen istund die Ergebnisse sind sehr interessant.

In einer halben Stunde von null auf 100

Im Video sehen wir zwei Handys. Einer von VOOC 3.0 und ein anderer, möglicherweise Reno Ace oder sein Prototyp, mit SuperVOOC 65W und 4000 mAh Batterie. Beide Geräte starten bei 1% des Akkus und befinden sich auf dem Startbildschirm.

Der Film spricht für sich. Ein Gerät mit SuperVOOC 65W benötigt genau 25 Minuten, um 100% zu erreichen und 30 Minuten, um eine vollständige Ladung abzuschließen. Das zweite Modell, möglicherweise der OPPO F11 Pro (mit 4000-mAh-Akku und VOOC 3.0-Schnellladung), bleibt gleichzeitig bei 45%. Nicht schlecht, besonders wenn man bedenkt, dass OPPO Find X mit SuperVOOC 36 Minuten gedauert hat.

Es ist die schnellste Schnellladetechnologie, da Xiaomi und Vivo in Abwesenheit von 100 W und 120 W die Alternative verwenden

Es ist also konfiguriert als die schnellste Ladetechnologie auf dem Markt In Abwesenheit von Xiaomi, das Super Charge Turbo implementiert, ein System, das 100 W Leistung usw. bietet. Vivo Mount Super FlashCharge (120 W). Folgen Sie Meizu mit Super MCharge (55 W) und Fast Charge mit OnePlus (50 W).

OPPO Reno Ace wird voraussichtlich den ganzen Oktober über das Licht erblickenobwohl es noch kein bestätigtes genaues Datum gibt. Das einzige, was über das Terminal bekannt ist, ist, dass es über ein 90-Hz-Display wie das OnePlus 7 Pro und einen 4000-mAh-Akku verfügt. Im Übrigen können wir nur warten und ihm Zeit geben.

Via | Eisuniversum

Teilen OPPO SuperVOOC 65W Ladung erscheint im Video: 4000mAh 100% aufgeladen in 30 Minuten