Das virtuelle BĂŒcherregal steht fĂŒr 44 Millionen US-Dollar zum Verkauf

Das virtuelle BĂŒcherregal steht fĂŒr 44 Millionen US-Dollar zum Verkauf

WĂ€hrend des Treffens genehmigten die GlĂ€ubiger von Livraria Cultura am Freitag (20) den Verkauf von Estante Virtual (einem Portal, das BĂŒcher sammelt und den Online-Verkauf gebrauchter BĂŒcher vermittelt) fĂŒr 44 Mio. R $ und boten SteuervergĂŒnstigungen in Höhe von 32 Mio. R $ an. Die Entscheidung wurde bereits am 14. August letzten Jahres von den AktionĂ€ren getroffen, aber die GlĂ€ubiger mussten sie genehmigen.

Die grĂ¶ĂŸte Online-Buchhandlung des Landes, Estante Virtual, wurde 2017 von Cultura im Rahmen der Strategie zur Entwicklung des Buchhandlungsnetzwerks ĂŒbernommen. Im selben Jahr ĂŒbernahm das Unternehmen das französische Fnac-GeschĂ€ft in Brasilien (12 GeschĂ€fte in sieben Bundesstaaten und mehr E-Commerce-GeschĂ€ft). Beide Akquisitionen machten den Markt merkwĂŒrdig, da sich die Gruppe bereits in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten befand.

Die Situation verbesserte sich nicht, und Culture, die sich bereits in einer großen Krise befand, beantragte im Oktober des folgenden Jahres vor Gericht die RĂŒckforderung und machte eine geschĂ€tzte Verschuldung von 285 Mio. R $ (hauptsĂ€chlich bei Banken und Lieferanten).

Heute sammelt das virtuelle BĂŒcherregal ĂŒber Buchhandlungen mehr als 15 Millionen BĂŒcher zwischen neu und gebraucht. (Quelle: Virtuelles BĂŒcherregal / Reproduktion)

Das Ziel ist es, Bargeld zur Hand zu haben. Talg gilt als isolierte Produktionseinheit (Teil des Unternehmens, von dem der KĂ€ufer keine Arbeits-, Steuer- und Lieferantenschulden ĂŒbernehmen muss) und kann daher separat verkauft werden. In den Protokollen der Sitzung, die an das Gericht geschickt wurden, heißt es: “Sie sind im Moment fĂŒr die Operation nicht von strategischer Bedeutung.”

Erfolg fĂŒr diejenigen, die kaufen wollen

Das zum Verkauf zugelassene virtuelle Rack ist jetzt auf dem Markt. Das Portal wurde 2005 vom Business Administrator AndrĂ© Garcia erstellt. Die Website wurde dank einer Investition von 10.000 R $ und einer Sammlung von 12 BĂŒchern erstellt. Heute hat es ĂŒber fĂŒnf Millionen registrierte Kunden und erreichte 2018 20 Millionen verkaufte BĂŒcher.