Das Xiaomi Mi 9 Pro 5G kostet über 450 Euro

Das Xiaomi Mi 9 Pro 5G kostet über 450 Euro

Unerwartet und ohne vorherige Filtration, Xiaomi hat mehr Daten enthüllt, als es das neue Flaggschiff sein wirdoder vielmehr eines der fortschrittlichsten Terminals in Bezug auf Endbearbeitung, Hardware und Konnektivität.

Das Mobiltelefon, dessen Preis und einige Funktionen angekündigt wurden, ist das Xiaomi Mi Pro 5G. Wie viele wissen, soll dieses Gerät den Verbrauchern Optionen mit besseren Funktionen bieten als beim Xiaomi Mi 9. Wie von der chinesischen Firma angekündigt, Es wird momentan in zwei Versionen mit Preisen erscheinen, die viel höher sind als die des Mi 9.

Xiaomi Mi 9 Pro 5G Preise

Preise Xiaomi Mi 9 Pro 5G

Fein Die angekündigten Preise und Modelle gelten derzeit für den asiatischen Marktsollte nicht so anders sein, wenn sie in andere Länder kommen:

  • Xiaomi Mi 9 Pro 5G 8 GB RAM + 128 GB: 3599 Yuan / 460 € auf die aktuelle Änderung.
  • Xiaomi Mi 9 Pro 5G 12 GB RAM + 256 GB: 3999 Yuan / 511 € auf die aktuelle Änderung.

Die Preise sind etwas sperriger als bei anderen Produkten der Marke. Dies ist jedoch verständlich, da es sich um ein Terminal mit wichtigen Funktionen handelt. Sie können alle technischen Daten des Xiaomi Mi 9 Pro 5G kennen, indem Sie den Link eingeben, den wir zuvor verlassen haben.

Das Xiaomi Mi 9 Pro 5G wird mit einem großen Akku geliefert

Xiaomi Mi 9 Pro 5G Akku

Und schlussendlich, Xiaomi nutzte auch die Gelegenheit, um die Autonomie seines neuen Flaggschiffs zu enthüllen. Terminal, da einige Lecks und Gerüchte bereits gemeldet wurden, Schließlich wird es mit einer 4000mAh Batterie kommen.

Während dies ein leichter Anstieg gegenüber den 3.300 mAh ist, die wir im aktuellen Mi 9 finden, sorgt eine Autonomie von 4.000 mAh dafür, dass die Batterie in diesem Fall den ganzen Tag hält. Dies ist etwas, das zweifellos einen großen Unterschied zum aktuellen Flaggschiff von Xiaomi macht.

! Funktion (f, b, e, v, n, t, s) {if (f.fbq) return; n = f.fbq = function () {n.callMethod? n.callMethod.apply (n, Argumente): n.queue.push (Argumente)}; if (! f._fbq) f._fbq = n; n.push = n; n.loaded =! 0; n.version = ‘2.0’; n.queue = (); t = b.createElement (e); t.async =! 0; t.src = v; s = b.getElementsByTagName (e) (0); s.parentNode.insertBefore (t, s)} (Fenster, Dokument, “Skript”, “https: //connect.facebook.net/en_US/fbevents.js”);