Denken Sie daran: Die Apple Watch Series 5 ist mit dem iPhone 6s kompatibel

Denken Sie daran: Die Apple Watch Series 5 ist mit dem iPhone 6s kompatibel

Heute ist der Starttag der Apple Watch Series 5 neben dem neuen iPhone 11 und iPhone 11 Pro. Beim Kauf dieses Modells direkt bei Apple müssen wir ein kleines, aber sehr wichtiges Detail berücksichtigen: wird standardmäßig mit watchOS 6 geliefert. Das gleiche passiert, wenn wir eine Apple Watch Series 3 kaufen, da diese Version des Betriebssystems bereits installiert ist. Dies hat mehrere Auswirkungen, die wir im Folgenden ausführlich erörtern werden.

WatchOS 6 ist mit iOS 13 kompatibel

Wie wir wissen, hängt die Apple Watch stark vom iPhone ab, mit dem sie gekoppelt ist. Das Unternehmen fügt Funktionen hinzu, die machte die Uhr unabhängiger iPhone mit jeder watchOS- und Hardware-Iteration. GPS, Mobilfunkverbindung, unabhängige Anwendungen, eigener App Store, Höhenmesser und Kompass sind einige der Highlights.

Trotz dieser Bemühungen ist die Apple Watch hängt immer noch vom iPhone für die Ersteinrichtung ab. Bis sich dies ändert, bedeutet dies, dass watchOS-Updates an iOS-Updates gebunden sind. Um watchOS 6 zu haben, benötigen wir daher ein iPhone mit iOS 13. Dies ist ein Problem für iPhone-Benutzer, die nicht mit iOS 13 kompatibel sind, dh für das iPhone 5s iPhone 6 und das iPhone 6 Plus.

Wenn Sie eines dieser Geräte haben, Ein Update auf iOS 13 ist nicht möglich und deshalb können Sie Apple Watch nicht mit watchOS 6 abgleichen. Ab dieser Woche verkauft Apple die Serien 3 und 5 mit diesem Betriebssystem der Serie. Wenn Sie ein Terminal vor dem iPhone 6s haben, können Sie es daher nicht mit Ihrer Uhr koppeln, wenn Sie es gerade gekauft haben.

Screenshot 2019 09 20 W 10 37 34

Das ist so etwas Apple erklärt es auf zwei Websites auf Ihrer Website. Zuerst in der FuĂźzeile der Apple Watch, was darauf hinweist, dass “Apple Watch Series 5 und Apple Watch Series 3 ein iPhone 6s oder höher mit iOS 13 oder höher erfordern. Zweitens auf der Kaufseite fĂĽr beide Apple Watch-Modelle, bevor Sie auf die Schaltfläche klicken, um mit dem Kauf mit einer ähnlichen Meldung fortzufahren (siehe Abbildung oben).

Was können Sie in verschiedenen Situationen tun?

iPhone 6s

Wenn Sie ein iPhone 6 oder früher haben und eine Apple Watch Series 5 erwerben möchten, können Sie die Passform nicht erreichen. Wenn Sie es bereits gekauft haben, Sie können es ohne Probleme zurückgeben für den Aufenthalt innerhalb der 15-tägigen Rückgabefrist. Die einzige Alternative wäre ein iPhone 6s oder neuer (schauen Sie sich unsere wöchentliche Jagdjagd an, wenn Sie ein gutes Angebot finden möchten).

Wenn Sie das vorherige Apple Watch-Modell (Serie 1 bis Serie 4) bevorzugen, müssen Sie sich an Apple Premium Reseller wenden, der diese Modelle wegen Apple verkauft Sie haben sie bereits von Ihrer Site entferntaußer Serie 3. Stellen Sie sicher, dass das Gerät mit installiertem watchOS 5 geliefert wird, um Pairing-Probleme zu vermeiden.

Die letzte Lösung ist Gehe zur gebrauchten Uhr. Stellen Sie zusätzlich zu den üblichen Empfehlungen für diese Art des Kaufs sicher, dass watchOS Version 5 oder früher ist. Gehen Sie dazu zu Apple Watch a Einstellungen> Allgemein> Info und dort sollte die Version von watchOS mit der installierten Uhr angezeigt werden.

Bitte beachten Sie, dass das iPhone 5s, iPhone 6 und iPhone 6 Plus gerade ihren Aktualisierungszyklus abgeschlossen haben. Im Fall des ersten endet es nach sechs Jahren der UnterstĂĽtzung offiziell, und die anderen beiden haben es seit fĂĽnf Jahren genossen.

Teilen Denken Sie daran: Die Apple Watch Series 5 ist mit dem iPhone 6s kompatibel