Der Google Mail Dark-Modus ist jetzt fĂŒr Android und iOS verfĂŒgbar

Der Google Mail Dark-Modus ist jetzt fĂŒr Android und iOS verfĂŒgbar

Es ist lange her, aber Google hat endlich damit begonnen, ein Google Mail-Update zu veröffentlichen, das allen Android 10- und iOS-Nutzern einen optionalen Dark-Modus bietet.

Mehrere Android 10-Nutzer haben die neue Option vor zwei Wochen erhalten, aber Google hat einen offiziellen Rollout veröffentlicht und UnterstĂŒtzung fĂŒr iOS 11, 12 und 13 hinzugefĂŒgt.

Wenn Sie Android 10 verwenden, wird der Dunkelmodus fĂŒr Google Mail automatisch aktiviert, wenn Sie in den allgemeinen Einstellungen Ihres Telefons “Dunkles Thema” auswĂ€hlen. Sie können auch zu den Einstellungen der Google Mail-App gehen und dort Ihre Einstellungen Ă€ndern.

Wenn Sie ein Google Pixel-Telefon haben, wechselt Google Mail automatisch in den Dunkelmodus, sobald der Energiesparmodus aktiviert ist.

Jeder, der iOS 11 oder 12 verwendet, muss die dunkle Option in der Google Mail-App auswĂ€hlen. Wenn Sie jedoch iOS 13 verwenden, berĂŒcksichtigt die App die Systemeinstellungen des gesamten Telefons und Ă€ndert automatisch die Farben, wenn Sie den dunklen Modus wĂ€hlen.

Behalte die (dunklen) Pferde

Die Bereitstellung wird jedoch nicht besonders schnell sein, und Google hat gewarnt, dass es 15 Tage oder sogar lÀnger dauern kann, bis alle Nutzer die neue Option sehen.

Wenn Sie dies tun, können Sie die lĂ€ngere Akkulaufzeit nutzen (Untersuchungen von Google haben gezeigt, dass schwarze Pixel weitaus weniger Strom verbrauchen als weiße oder farbige Pixel) und das Lesen im Dunkeln komfortabler gestalten – obwohl das ÜberprĂŒfen Ihrer Nachrichten niemals ein Rezept fĂŒr eine gute Nachtruhe sein wird.

Über CNN