Der neue mobile Bildsensor von Samsung hat die kleinste PixelgrĂ¶ĂŸe

Der neue mobile Bildsensor von Samsung hat die kleinste PixelgrĂ¶ĂŸe

Der neue mobile Bildsensor von Samsung hat die kleinste PixelgrĂ¶ĂŸe

Mobilny czujnik obrazu Samsung ISOCELL Slim GH1. <br />Bildquelle: Samsung “src =” https://assets.hardwarezone.com/img/2019/09/SamsungISOCELLSlimGH1_news.jpg “title =” Samsung ISOCELL Slim GH1 Mobiler Bildsensor. <br />Bildquelle: Samsung “/></p>
<p>Samsung hat gerade den ersten mobilen Bildsensor mit der branchenweit kleinsten PixelgrĂ¶ĂŸe von 0,7 ÎŒm vorgestellt.</p>
<p>Trotz der kleinsten Pixel kann das Samsung ISOCELL Slim GH1 mit 43,7 Megapixeln genug Licht fĂŒr helle und lebendige Fotos absorbieren.  Möglich macht dies ISOCELL Plus, die neueste Pixelisolationstechnologie von Samsung, die Farbverluste und optische Verluste minimiert.</p>
<p>Die Lichtempfindlichkeit wird auch von der geringen PixelgrĂ¶ĂŸe nicht beeinflusst.  ISOCELL Slim GH1 verwendet die Tetracell-Pixel-Merging-Technologie, um eine höhere Lichtempfindlichkeit zu erzielen, die mit dem 1,4-ÎŒm-Bildsensor vergleichbar ist.</p><div class='code-block code-block-2' style='margin: 8px auto; text-align: center; display: block; clear: both;'>
<div data-ad=

Mit der Tetracell-Technologie kann ISOCELL Slim GH1 auch 4K-Videoaufzeichnungen mit 60 Bildern pro Sekunde und minimalem Feldverlust unterstĂŒtzen. FĂŒr die Aufnahme schĂ€rferer Fotos und Videos stehen die gyroskopische elektronische Bildstabilisierung (EIS) und die Hochleistungs-Autofokus-Autofokus-Technologie Super PD zur VerfĂŒgung.

Samsung ist der Ansicht, dass das ISOCELL Slim GH1 die optimale Lösung fĂŒr schlanke GerĂ€te mit vollem Display ist und in Zukunft schlankere, optimierte Smartphone-Designs bieten könnte. Die Massenproduktion wird voraussichtlich Ende des Jahres eingefĂŒhrt.

Quelle: Samsung