Der Schöpfer von Arkham Origins hat möglicherweise das neue Batman-Spiel gehänselt

Der Schöpfer von Arkham Origins hat möglicherweise das neue Batman-Spiel gehänselt

Seit seiner Veröffentlichung Batman: Arkham Knight Vor über vier Jahren verlangten die Fans nach einer Fortsetzung oder einer Fortsetzung. Es gibt wenig Informationen darüber, woran Entwickler Rocksteady Studios arbeitet (einige haben vorgeschlagen, dass es sich um ein Superman-Spiel handelt), aber es gab in der Vergangenheit Berichte, dass WB Games Montréal, das Team hinter Arkham Origins, mit Project Batman fertig wird kann sich auf den Court of Owls konzentrieren, eine organisierte Kriminalitätsgruppe, die in der Vergangenheit gegen den Caped Crusader gekämpft hat.

Ein neuer Twitter-Beitrag des kanadischen Studios bestätigte jedoch die Idee, dass sie an einem brandneuen Spiel, Dark Knight, arbeiten. Zeitgleich mit Bruce Waynes 80. Geburtstag (und seinem Alter Ego zur Verbrechensbekämpfung) brach WB Games Montréal sein vierjähriges Schweigen auf Twitter, indem er ein kryptisches Video veröffentlichte. Der fragliche Clip, den wir unten platziert haben, zeigt einen Wolkenkratzer mit einem darauf projizierten Fledermaussignal. Interessant sind jedoch die vier Symbole im Film.

@WBGamesMTL feiert stolz Batmans 80. Geburtstag im Rest der Welt #BatmanDay # Batman80 pic.twitter.com/4VGz9kBWxj

– WB Games MontrĂ©al (@WBGamesMTL) 22. September 2019

Es ist tatsächlich 4. Zwei blitzten im Grunde gleichzeitig. Aber sie sind merklich anders. Letzteres sieht sehr … dämonisch aus. pic.twitter.com/xlo2EiCZv0

– Wall-Spider (@NYCWallSpider) 22. September 2019

Batman Arkham Knight

Es ist nicht ganz klar, was diese Ikonen darstellen, aber nach der aktuellen Theorie ist eines der Dämonenkopf (ein Hinweis auf Ra’s al Ghul) und die anderen beiden sind Variationen der Symbole, die den Eulenhof und den Heiligen Orden des Heiligen Dumas darstellen, zu denen Azrael gehört.

In jedem Fall müssen wir auf die offizielle Bestätigung und weitere Details warten, um das vollständige Bild zu erhalten, aber es besteht die Möglichkeit, dass die Spieler nicht lange geduldig bleiben müssen. Wie Heroisches Hollywood Sony organisiert am 24. September ein State of Play-Event, das sich auf kommende PlayStation-Spiele konzentriert. Angesichts der Tatsache, dass Arkham Knight in der Vergangenheit von Sony beworben wurde, besteht die Chance auf einen neuen Ordentlich Das Spiel wird in wenigen Tagen enthüllt. Behalten Sie diesen Ort wie immer im Auge, um mehr zu erfahren.