Die ausschließliche Kontrolle im Epic Games Store fĂŒhrte zur Zahlung von 9,49 Millionen …

Steueraktionen korrigieren Unterhaltung 0

Digitale BrĂŒderFirma auf der RĂŒckseite 505 Spielein seinem Jahresabschluss angekĂŒndigt Der Geldbetrag, den Epic Games investiert hat, um die exklusive Kontrolle zu erhalten, der neue Triple-A-Titel fĂŒr diese Studie.

Wie in den offiziellen Dokumenten des Unternehmens, Epic Games, widergespiegelt zahlte nicht weniger als 9,49 Millionen Euro Digital Bros., um die exklusive Kontrolle ĂŒber die neue Epic Games Store-Plattform zu behalten. Andererseits Digital Bros. behielt 45% des GeldeswĂ€hrend 55% des verbleibenden Geldes wurden in 505 Spielen ĂŒbrig gelassen als Investition in zukĂŒnftige Projekte.

Steueraktionen korrigieren Unterhaltung 0

NatĂŒrlich stecken hinter diesen Exklusiven Investitionen in Millionenhöhe, aber Zum ersten Mal kann eine solche genaue Zahl vereinbart werden.

Auf der anderen Seite sind 9,49 Millionen Euro eine riesige Geldsumme ausschließlich fĂŒr das Spiel, so dass es keinen Zweifel gibt, dass Epic Games Sie werden diese amortisierte Investition nicht mit einer RĂŒckerstattung sehen, die die Kosten kompensiert durch den Verkauf von Spielen, aber natĂŒrlich ist nicht nur Spiel ExklusivitĂ€t, sondern die ganze Werbung, die um ihn herum erzeugt wurdeund wenn er mit 9,49 Millionen Euro ExklusivitĂ€t hat und von dort die Nachricht kommt, die die ganze Welt erreicht, weil die Investition schon viel sinnvoller ist.

durch: @ ZhugeEX