Die Funktionen von IPhone 11 wurden 8 Wochen nach der PrÀsentation bestÀtigt

Die Funktionen von IPhone 11 wurden 8 Wochen nach der PrÀsentation bestÀtigt

Nur noch 7 Tage, bevor Tim Cook die BĂŒhne im Apple Park betritt, sagen Sie Hallo und starten Sie Apples wichtigste PrĂ€sentation des Jahres. Am kommenden Dienstag, dem 10. September, plant das Unternehmen den Start neues iPhone 11 in drei Variantenzwei von ihnen hießen wahrscheinlich Pro.

Wie ĂŒblich gab es zu diesem Zeitpunkt Lecks und wir haben dies bereits getan Einige bestĂ€tigte Funktionen des nĂ€chsten iPhone ab 2019. Es scheint, als ob wir viel wissen, aber es wird sicherlich Überraschungen geben, die zeigen, was wir alle fĂŒr die nĂ€chsten 10 erwarten.

IPhone 11 leckt: alles was wir wissen

Drei Modelle

Wie Apple es in den letzten zwei Jahren getan hat, werden wir dieses Jahr wieder drei neue iPhones sehen. Nach der Strategie des letzten Jahres werden wir sehen Nachfolger des iPhone XR und zwei Nachfolger des iPhone XS und XS Max. So wird die iPhone-Serie 2019 aussehen und auf die BestÀtigung ihrer offiziellen Namen warten:

  • iPhone 11
  • iPhone 11 Pro.
  • iPhone 11 Pro max.

Dreifache Kamera

Wahrscheinlich die grĂ¶ĂŸte iPhone-Innovation in diesem Jahr. Apple wird abdecken ein weiterer Sensor in jedem neuen iPhoneDas iPhone 11 verfĂŒgt also ĂŒber zwei Sensoren und das iPhone 11 Pro ĂŒber drei RĂŒckfahrkameras.

iPhone 11

Die Anordnung der drei hinteren Kameras ist ziemlich eigenartig und bildet ein gleichseitiges Dreieck, was bedeutet, dass alle Kameras den gleichen Abstand voneinander haben. Es werden drei Sensoren erwartet Hauptverbesserungen und neue Aufnahmemodi als Nachtmodus und Rahmenanpassungsmodus mit dem Namen “Smart Frame”.

Design

Allgemeines Erscheinungsbild der 3 neuen iPhone wird dem vorliegenden sehr Àhnlich seinsowohl vorne als auch hinten, obwohl es hinten mehr Unterschiede geben wird.

Die grĂ¶ĂŸte DesignĂ€nderung werden wir sehen hinterer KamerabereichDurch HinzufĂŒgen eines weiteren Sensors wird dieser Bereich quadratisch anstatt lĂ€nglich wie jetzt. Apple Apple auch Es kann genau wie das iPad in der Mitte des GerĂ€ts platziert werden.

iPhone 11 mit einem Apfel in der Mitte

Bildschirme

Die drei diesjĂ€hrigen iPhones werden die gleichen BildschirmgrĂ¶ĂŸen wie im Vorjahr erben. Das iPhone 11 wird die LCD-Technologie beibehalten und das iPhone 11 Pro wird weiterhin mit OLED-Panels arbeiten. Trotz dieses IPhone 11-Bildschirme werden sich voraussichtlich vor einem Jahr in Bezug auf die Ansichten verbessern.

  • iPhone 11 mit 6,1-Zoll-LCD-Bildschirm.
  • iPhone 11 Pro mit einem OLED-Bildschirm mit einer Diagonale von 5,8 Zoll.
  • iPhone 11 Pro Max mit einem 6,5-Zoll-OLED-Bildschirm.

Batterie

Das neue iPhone wird sich verbessern Die KapazitĂ€t Ihrer Batterien ist erstaunlich Wie der Expertenanalyst Ming-Chi Kuo berichtet, insbesondere das iPhone Pro-Modell. Diese grĂ¶ĂŸere KapazitĂ€t wird voraussichtlich in 4 Stunden zusĂ€tzliche Autonomie umgewandelt. Dieses Batterie-Update wĂ€re fĂŒr eine der neuen Funktionen sehr interessant: das reversible kabellose Laden.

Reversibles kabelloses Laden

Eine der großartigen Neuigkeiten, die uns das neue iPhone 11 bringen wird, ist die Möglichkeit, andere GerĂ€te drahtlos aufzuladen. Diese neue Funktion ermöglicht es uns Laden Sie ein anderes iPhone, AirPods oder eine Apple Watch auf In einem Notfall.

Apple Watch lÀdt das iPhone auf

Das könnte Sie interessieren Es wĂ€re ein Teaser fĂŒr die iPhone 11-PrĂ€sentation zum Thema Star Wars

Gesichts-ID 2

Eine der BestÀtigungen des Experten von Apple Mark Gurman ist die zweite Generation von Face ID. Es ist mehr als eine Geschwindigkeitsverbesserung, es verbessert die Genauigkeit. Er Der neue Gesichts-ID-Sensor hat ein breiteres SichtfeldSo können wir auch dann leichter erkennen, wenn das iPhone auf dem Tisch liegt.

A13 Prozessor, Speicher und RAM

Die drei neuen iPhones 11 teilen sich den neuen A13-Prozessor, bei dem bereits einige Tests durchgesickert sind, die darauf hinweisen, dass sich die Leistung erwartungsgemĂ€ĂŸ verbessern wird. DarĂŒber hinaus wissen wir, dass wir den aktuellen Speicher mit Optionen fĂŒr behalten werden 64, 256 und 512 GB, obwohl das Pro-Modell 1 TB Speicher erreichen kann.

Wenn es um RAM geht, wird das erwartet iPhone 11 hat 4 GB und Modelle iPhone 11 Pro bis zu 6 GB RAM

Das ist alles, was wir eine Woche nach der offiziellen PrĂ€sentation ĂŒber neue GerĂ€te wissen. Die GerĂŒchte mögen in den nĂ€chsten Tagen immer noch auftauchen, aber das ist klar Es gibt wenig mehr, um alle Geheimnisse des neuen iPhone zu kennen.