Die Hangouts Chat App fĂĽr Android und iOS erleichtert jetzt das Auffinden von …

Die Hangouts Chat App fĂĽr Android und iOS erleichtert jetzt das Auffinden von ...

Google hat heute mehrere Änderungen an der Chat Hangouts-App angekündigt, die das Auffinden von Gruppenkonversationen und Kontakten erleichtern. Diese Updates sind sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten verfügbar.

Die Hangouts Chat App für Android und iOS erleichtert jetzt das Auffinden von Kontakten und Räumen 1

Bei der Neuentwicklung werden die Registerkarten “Räume” und “Personen” in separate Registerkarten aufgeteilt, sodass jede Thread-Liste ein eigenes Fenster erhält. Bots werden auch auf der Registerkarte Personen kategorisiert.

Vor dem Update wurden alle drei Gruppen in einer Ansicht angezeigt, was die Suche nach Personen oder Gruppen, mit denen Sie chatteten, etwas zeitaufwändig machte.

Im Rahmen des Updates hat die Hangouts-Chat-App jedoch zuvor den oben im Fenster schwebenden Filter entfernt. Mit diesem Filter können Benutzer nach Personen, Räumen und Bots suchen. Jetzt gibt es nur noch ein Lupensymbol, um nach solchen Gesprächen zu suchen.

Sie können auch eine neue Konversation erstellen, indem Sie die Plus-Schaltfläche in der unteren rechten Ecke verwenden. Die Schaltfläche folgt dem Google-Materialthema und ist im Vergleich zum vorherigen Design leichter zu finden.

Diese Updates werden heute auf iOS eingeführt, während Android-Benutzer bis zum 30. September warten müssen. Das neue Projekt ist standardmäßig aktiviert, sodass Sie beim Eintreffen des Updates nichts tun müssen.