Die iPhone-Launchparty am 10. September wird live ├╝bertragen …

Die iPhone-Launchparty am 10. September wird live ├╝bertragen ...

Apple ├╝bertr├Ągt das iPhone des Unternehmens am 10. September live auf dem diesj├Ąhrigen YouTube-Event. Apple hat in der Vergangenheit das Livestreaming wichtiger Startereignisse auf seine offizielle Website beschr├Ąnkt, aber das bevorstehende Ereignis der iPhone 11-Serie wird Apple von dieser Strategie abweichen lassen und YouTube am 10. September weiterhin vom Steve Jobs Theatre streamen. Dar├╝ber hinaus zielt das iPhone-Angebot 2020 von Apple darauf ab, eine neue Designsprache, 5G-Unterst├╝tzung und Upgrades der Kamerafunktionen einzuf├╝hren. Anfang dieses Jahres wurde auch die 5G-Konnektivit├Ąt f├╝r alle 2020 iPhone-Modelle angek├╝ndigt.

Der Link zur Live-├ťbertragung im Zusammenhang mit der Auftaktveranstaltung der iPhone 11-Serie am 10. September wurde dem offiziellen YouTube-Kanal von Apple zur Verf├╝gung gestellt. “Cupertino ruft an. Besuchen Sie uns am 10. September um 10 Uhr PDT bei Apples speziellem Live-Event im Steve Jobs Theatre. Wenn Sie eine Erinnerung festlegen, senden wir Ihnen vor der Show ein Update ÔÇť, hei├čt es auf der Live-Stream-Seite. Im vergangenen Jahr sendete Apple das erste iPhone iPhone-Startereignis. Mit YouTube Move k├Ânnen Benutzer die iPhone 11-Serie live in der Internet-YouTube-App oder auf ihrem Web-Client unterwegs sehen.

W├Ąhrend die iPhone 11-Serie im Vorgriff auf ihre gro├če Enth├╝llung in weniger als einer Woche die ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht, sind weitere Details zum iPhone-Portfolio 2020 bekannt geworden. Der 9to5Mac-Bericht zitiert den Analysten Ming-Chi Kuo und sagt, dass das iPhone-Angebot 2020 drei Verbesserungen bringen wird . Erstens werden sie ein brandneues Design zur Schau stellen. Seitdem war diese ├Ąsthetische Ver├Ąnderung nicht unerwartet. Apple hat alle paar Jahre alle paar Jahre eine neue Designsprache in sein iPhone-Sortiment aufgenommen. Die zweite ├änderung betrifft das “Aktualisieren der Kamerafunktionen”, es ist jedoch unklar, ob es sich um Hardware- oder Softwareverbesserungen handelt.

Die dritte gro├če Verbesserung soll die 5G-Unterst├╝tzung sein. Kuo prognostizierte im Juli auch, dass alle iPhone-Modelle f├╝r 2020 5G-Konnektivit├Ąt unterst├╝tzen w├╝rden, und stellte fest, dass das Unternehmen mit der kommenden Welle kosteng├╝nstiger 5G-kompatibler Android-Smartphones konkurrieren k├Ânnte, indem es 5G f├╝r alle iPhone-Modelle f├╝r 2020 anbietet. Kuo prognostizierte auch, dass die Technologie Das diesj├Ąhrige iPhone 11-Sortiment von Ultra Wideband (UWB) wird die Navigation in Innenr├Ąumen mit iBeacons verbessern.

Apple wird voraussichtlich n├Ąchste Woche drei Handys – iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max – mit einigen wichtigen Updates ver├Âffentlichen. Entsprechend den Spezifikationslecks wird das iPhone 11 Trio vom A13-Prozessor angetrieben und unterst├╝tzt das drahtlose R├╝ckw├Ąrtsladen. Das iPhone 11 wird angeblich zwei R├╝ckfahrkameras enthalten, w├Ąhrend das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max den Einsatz mit dreifachen R├╝ckfahrkameras erh├Âhen werden.

F├╝r die neuesten technischen Informationen und Bewertungen folgen Sie Gadgets 360 auf Twitter, Facebook und abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal.

Nadeem Sarwar

Nadeem tr├Ąumt nicht nur von Technologie, sondern l├Ąsst sich auch gerne von der Geschichte t├Ąuschen und wundert sich ├╝ber seine Avatare in verschiedenen Dimensionen.

Mehr Die IPhone-Party am 10. September wird live auf YouTube ├╝bertragen.  2020-Modelle sollen 5G-Unterst├╝tzung bringen, Design Review 1 Apple sagt Uiguren unter Angriff im iPhone-Angriff, bestreitet aber Google-Ergebnisse Facebook Kartellumfrage von der US-Koalition angek├╝ndigt Die IPhone-Party am 10. September wird live auf YouTube ├╝bertragen.  2020-Modelle sollen 5G-Unterst├╝tzung bringen, 2 Design Review