Die neuen Samsung DRAM-Speicher bieten Platz fĂŒr 12 GB fĂŒr mittlere Telefone

Die neuen Samsung DRAM-Speicher bieten Platz fĂŒr 12 GB fĂŒr mittlere Telefone

hinter Samsung Diese Woche wurde die neue groß angelegte Industrialisierung angekĂŒndigt Erinnerung Dadurch können mehr Möglichkeiten in Mobiltelefonen platziert werden MaklerHerstellung 12 GB Fast nicht mehr exklusiv fĂŒr den exklusiven Teil von Smartphones.

Die neuen Zutaten sind benannt uMCPDies ist eine AbkĂŒrzung fĂŒr UFS-basiertes Multi-Chip-Paket. Bei der freien Übersetzung handelt es sich um ein “UFS-basiertes Multi-Chip-Paket”. UFS ist ein weiteres Akronym fĂŒr Universal Flash Storage, eine Speichertechnologie, die wir in unserem Artikel ĂŒber diesen Link besser erlĂ€utern werden.

Bildrechte: Samsung

UMCP-Module sind die ersten auf dem Markt, die eine KapazitĂ€t von 12 GB bieten LPDDR4X Die Produktion sollte sicherstellen, dass diese Art von RAM in leicht verfĂŒgbaren GerĂ€ten geliefert wird, berichtete einer der Direktoren des Unternehmens aus SĂŒdkorea:

Das Versprechen neuer Komponenten ist zu liefern 4,266 Mbit / sAuf diese Weise können Sie problemlos 4K-Videos aufnehmen und mehr Funktionen fĂŒr KI und maschinelles Lernen integrieren, die bereits bei High-End-GerĂ€ten ĂŒblich sind, die möglicherweise auch in Middleware angezeigt werden. Dies sind natĂŒrlich die Möglichkeiten, die neue Erinnerungen schaffen, die immer noch von der unterschiedlichen KompatibilitĂ€t des Smartphones abhĂ€ngen, insbesondere von dem darauf installierten Prozessor.

Samsung ist sich der wachsenden Nachfrage nach immer mehr Speichermodulen bewusst, insbesondere ĂŒber 10 GB, ein Niveau, das schwer zu durchbrechen ist, wenn es nicht um GerĂ€te geht Bonus. Daher beabsichtigt das Unternehmen, diese Komponenten weiterhin schneller und schneller zu versenden und sich eine fortschrittliche Position im wettbewerbsintensiven Mobilfunkmarkt zu sichern.

Quelle: TechPowerUp