Die On Apple Watch Series 5 würde einen nativen Schlafmonitor integrieren

Die On Apple Watch Series 5 würde einen nativen Schlafmonitor integrieren

Apfel arbeitet daran nativer Schlafmonitor für Ihre Smartwatch nach 9to5Mac. Tatsächlich hätte Cupertino eine Rede vom 10. September nutzen können, um das Feature zu präsentieren. Die Veranstaltung öffnet die Tür für neue Generationen von iPhone und Apple Watch.

Der Schlafmonitor könnte während der Keynote am 10. September enthüllt werden

Dem Bericht zufolge ist die Initiative intern als “Burrito” bekannt und wird als “Schlafenszeitverfolgung” bezeichnet. Tragegriffe können Messen Sie Ihre Schlafqualität Dank des Eingreifens verschiedener Komponenten, einschließlich eines Bewegungssensors, eines Herzfrequenzsensors und eines Mikrofons, um die Geräusche einer Person zu hören.

Um zu verhindern, dass der Akku Ihres Geräts mitten in der Nacht leer wird, erinnert Apple Benutzer daran, ihre Uhr vor dem Schlafengehen aufzuladen. Neben der Messung des Schlafes bietet der Monitor auch andere interessante Funktionen. Z.B Wenn die Person vor dem Einstellen des Alarms aufwacht, wird dieser automatisch ausgeschaltet.

Es ist auch möglich, Alarme nur auf der Apple Watch abzuspielen, während das iPhone als Backup dient. Die Uhr hingegen aktiviert automatisch den Modus „Nicht stören“, sobald Sie ins Bett gehen. Ja für jetzt Es ist nicht bekannt, ob der Schlafmonitor auch für ältere Modelle verfügbar sein wird tragbare Geräte oder wenn nur die Serie 5 anwendbar ist.

Dies wäre nicht das erste Mal, dass ein nativer Schlafmessbericht für eine Apple Watch erstellt wird. Im Februar Bloomberg Das heißt, Menschen unter der Leitung von Tim Cook handelten in dieser Rolle, Der Start ist für 2020 geplant. Wir müssen bis zum 10. September warten, um alle Zweifel auszuräumen. Ohne Zweifel ist dies eine der am meisten erwarteten Eigenschaften des Produkts.