Die vollständige Spezifikation des Coolpad N10 Pro, das auf TENAA durchgesickert ist, könnte bald …

Die vollständige Spezifikation des Coolpad N10 Pro, das auf TENAA durchgesickert ist, könnte bald ...

Im Juni berichteten wir, dass Coolpad auf seiner offiziellen Website ein neues Gerät namens N10 Pro neckte. Das Gerät hatte dreifache Rückfahrkameras, ein Display mit einer Kerbe, einen Snapdragon 710-Prozessor und einen 4000-mAh-Akku. Jetzt hat TENAA die vollständigen Spezifikationen des Coolpad N10 Pro veröffentlicht, was darauf hindeutet, dass der Start bald beginnen wird.

Die TENAA-Auflistung zeigt, dass die Coolpad N10 Pro-Modellnummer SAC-A0 ist, die am 4. September zertifiziert wurde. Das Telefon verfügt über ein 6,3-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2340 x 1080. Es wird von einem 2,2-GHz-Octa-Core-Prozessor angetrieben, der sich bereits als Snapdragon 710-Chipsatz herausgestellt hat. Das Telefon verfügt über eine Kerbe und einen 16-Megapixel-Sensor.

Das Telefon wird in den Varianten 4 GB RAM + 64 GB und 6 GB RAM + 128 GB erhältlich sein. Auf der Rückseite befindet sich eine dreifache 16MP + 5MP + 8MP Kameraeinrichtung, die vertikal auf der linken Seite gestapelt ist. Es hat auch einen rückseitig angebrachten Fingerabdruckscanner. TENAA erwähnt die Unterstützung der Speichererweiterung (max. 128 GB).

Das Coolpad N10 Pro bootet Android 9 Pie sofort und packt einen 3930mAh (4000mAh) Akku. Es misst 156,4 x 74,4 x 7,9 Millimeter und wiegt 168,7 Gramm. Es wird in Grün und Himbeere erhältlich sein.

Die beigefügten Fotos zeigen, dass das Telefon einen Kamerastoß und einen roten Kreis um den LED-Blitz hat. Sieht so aus, als wäre es auch auf der Rückseite mit Glas bedeckt.

Es gibt noch keine Informationen über den Start, aber eine im Juni veröffentlichte Notiz ergab, dass Coolpad plant, später in diesem Monat neue Telefone herauszubringen. Der N10 Pro könnte eines der neuen Produkte sein, die diesen Monat auf den Markt kommen. Sie planen auch die Ankündigung eines 5G-Geräts, aber wir sind uns nicht sicher, wann dies geschehen wird.

Das Unternehmen versucht, sein Geschäft wieder aufzubauen. In diesem Jahr wechselte er die Führung in China und Indien.

(Quelle)

IN DER ZUKUNFT: Coolpad ist bereit, sein erstes 5G-Smartphone in Indien auf den Markt zu bringen