“Dissidia Final Fantasy NT” fĂŒgt Gabranth als spielbaren Charakter hinzu

Square Enix ist in all ihren Final Fantasy-Titeln sehr aktiv. Wir wissen jetzt, dass es in dem Crossover-Spiel, das es uns ermöglicht, in Drei-gegen-Drei-KĂ€mpfen mit mehreren Charakteren aus Final Fantasy anzutreten, jetzt Gabranth geben wird, einen neuen Charakter, der direkt von dort kommt von “Final Fantasy XII” bis “Dissidia Final Fantasy NT”.

Gabranth kommt diese Woche als DLC zu Japanese Arcades und am 10. Oktober auf PS4 und PC ohne Mehrwert. Dieser Charakter zeichnet sich durch einen einzigartigen Typ aus, und im PrĂ€sentationsvideo sehen wir, wie er einige seiner berĂŒhmtesten Moves aus frĂŒheren Auftritten in der PSP-Lieferung “Dissidia Final Fantasy” verwendet.

Ebenso können wir eine Reihe alternativer KostĂŒme kreieren, in denen Gabranth ohne RĂŒstung zu sehen ist. Mit Gabranth werden wir auch eine neue Reihe von Änderungen am Spiel einfĂŒhren, die sich auf die Erhöhung und Verringerung der FPS beziehen.

Ein Spiel mit ĂŒber 30 spielbaren Charakteren

Wir erinnern Sie daran, dass mit dem neuesten Spiel-Update Tifa Lockhart zu “Final Fantasy VII” hinzugefĂŒgt werden konnte. Er kam im Juni dieses Jahres an und mit ihm betrĂ€gt die Gesamtzahl der Charaktere 36 KĂ€mpfer in Square Enix.

“Dissidia Final Fantasy NT” ist fĂŒr PS4, PC und japanische Spielhallen verfĂŒgbar. Gabranth wird am 10. Oktober zu diesen Konsolen kommen. Das Spiel hat auch eine kostenlose Version, mit der wir einige Charaktere aus dem Titel mit einigen EinschrĂ€nkungen testen können, die wir ĂŒberwinden können, indem wir Charaktere zu von Square Enix festgelegten Preisen erhalten.

Dieses Spiel ist sehr interessant, da es uns die Möglichkeit bietet, mit anderen Spielern zu konkurrieren, wÀhrend wir Charaktere verwenden, die normalerweise nicht in einem Final Fantasy-Spiel zu finden sind.