Eine Verpflichtung von Sony, Microsoft und Google, grüne Konsolen zu entwerfen

Eine Verpflichtung von Sony, Microsoft und Google, grüne Konsolen zu entwerfen

Konsolen der nächsten Generation werden als PlayStation, Xbox, Stadia und andere UN-Partner im Kampf gegen den Klimawandel “grün” sein.

Die Klimaschutzinitiative wurde von 21 Unternehmen unterstützt, die der neuen UN beigetreten sind Ein Spiel für die Planetenallianz. Jede Plattform hat sich formell dazu verpflichtet, das Bewusstsein für den Klimawandel zu schärfen und die Umweltverschmutzung proaktiv zu reduzieren.

Microsoft und Sony haben versprochen, mit Plänen für klimaneutrale Xbox-Einheiten und einem Energiesparmodus für PlayStation 5 zur Rettung des Planeten beizutragen.

Das Umweltstandort der Vereinten Nationen enthält eine Aufzeichnung aller von Unternehmen gemachten Versprechen. Auf der vollständigen Liste steht Sonys Versprechen, dass die PlayStation der nächsten Generation über einen Standby-Modus mit geringem Stromverbrauch verfügen wird.

Zuletzt PlayStation-Blog Der Post, Vorsitzende und CEO Jim Ryan bestätigte, dass der Modus weniger Strom verbraucht als die PS4 und erklärte: “Wenn nur eine Million Benutzer die Funktion aktivieren, würde dies das Äquivalent des durchschnittlichen Stromverbrauchs von 1.000 US-Haushalten einsparen.”

Microsoft hat ein neues Fertigungsprojekt vorgestellt, mit dem die Emissionen in der Lieferkette bis 2030 um 30% gesenkt werden sollen. Darüber hinaus wird der Plattformbesitzer im Rahmen eines Pilotprogramms bestätigen, dass 825.000 Xbox-Konsolen klimaneutral sind.

Das Google Stadia-Team wird auch daran arbeiten, einen Leitfaden zur Nachhaltigkeit von Spielen zu entwickeln. Das Unternehmen hat versprochen, die Erforschung der Implementierung von “Green Pricks” im Spiel zu finanzieren.

Zu den früheren Unternehmen an Bord zählen Sony Interactive Entertainment, Microsoft, Google Stadia, Ubisoft, Sports Interactive, Twitch, Niantic, Supercell, Playmob, Rovio, Sybo, Weltraumaffe, Wild Works, Green Man Gaming, Creative Mobile, Reliance Games und iDreamSky -Line Media, Strange Loop, Pixelberry und Internet of Elephants.

Die Vereinten Nationen arbeiten mit diesen Unternehmen zusammen, da sie schätzungsweise insgesamt 970 Millionen Spieler haben. Darüber hinaus werden geplante Initiativen des Klimaschutzgipfels die CO2-Emissionen bis 2030 um 30 Millionen Tonnen senken.

Folgen Sie OnlySP auf, um die neuesten Nachrichten aus der Welt der Einzelspieler-Spiele zu erhalten Facebook, Twitter, und Youtube. Nehmen Sie auch an der Diskussion teil Discord Community Server.