Es hat bereits ein offizielles Erscheinungsdatum

OnePlus wird ein billigeres Mobiltelefon mit einem 90-Hz-Display auf den Markt bringen

OnePlus 7T hat bereits das Datum seiner offiziellen Präsentation, die die Marke selbst am Montag bekannt gab. Das asiatische Unternehmen bereitet wie gewohnt seine zweite jährliche Iteration seines Flaggschiffs vor, um die Attraktivität seiner Terminals in Bezug auf die Spezifikationen zum Jahresende zu erhöhen.

Es wird erwartet, dass das Unternehmen OnePlus 7 und 7 Pro mit zwei Modellen erneuert, die das Innere des Terminals mit neuen Funktionen aktualisieren Qualcomm Snapdragon 855+ Prozessor. Basierend auf den Bildern, die wir bisher gefiltert gesehen haben, können wir erwarten, dass mindestens eines der beiden Modelle ein neues Kamera-Setup in einem kreisförmigen Format hat, das auch von den Hauptgeräten der Huawei Mate 30-Serie übernommen wird.

OnePlus 7T: Erscheinungsdatum

Wie das Unternehmen offenbarte, OnePlus 7T wird am 10. Oktober in London vorgestellt (BST) um 16:00 Uhr Ortszeit (BST), so dass mindestens ein Monat Zeit bleibt, um die Vorteile des Smartphones zu erfahren. Dies wird natĂĽrlich keine Ăśberraschung sein, da es diesen Monat ein besonderes Ereignis geben wird, bei dem die Terminals gezeigt werden. Dies sagt die Marke selbst in einer Pressemitteilung: “Obwohl die neue OnePlus 7T-Serie in London vorgestellt wird, wird der erste Teil ihrer EinfĂĽhrung am 26. September in Indien stattfinden.”

„OnePlus hat sich immer mit dem Gedanken weiterentwickelt, schnelle und flüssige Geräte zu entwickeln. Deshalb fordern wir uns ständig heraus, noch besser zu werden. Unser Smartphone-Bildschirm ist das Element, mit dem wir am meisten interagieren. Daher ist es logisch, in Innovationen auf dem Bildschirm zu investieren. Ich kann es kaum erwarten, von unseren Benutzern über die neue OnePlus 7T-Familie zu hören “, sagt Pete Lau, CEO und Gründer von OnePlus.

Wie es Tradition ist, wird OnePlus Tickets an diejenigen verkaufen, die an der Premiere teilnehmen möchten, und diese in erster Person über die Website des Unternehmens übertragen, die ab dem 20. September verfügbar sein wird.