Es wird gemunkelt, dass Apple iPhone 2020-Modellen ein neues Aussehen und UnterstĂĽtzung fĂĽr 5G verleiht

Es wird gemunkelt, dass Apple iPhone 2020-Modellen ein neues Aussehen und UnterstĂĽtzung fĂĽr 5G verleiht

Die jüngsten Apple-Lecks und Gerüchte konzentrieren sich auf die Funktionen des iPhone 11, wenn es nächste Woche angekündigt wird. Heute bietet der Bericht jedoch Informationen zum iPhone 2020.

Anscheinend wird das iPhone nächstes Jahr einige wichtige Updates haben. Ming-Chi Kuo Analyst (via 9to5Mac) sagt, dass das iPhone 2020 “(1) ein völlig neues Aussehen, (2) 5G-UnterstĂĽtzung und (3) Aktualisierungen der Kamerafunktionen haben wird.” Der heutige Bericht enthält keine Details zum neuen Kameradesign oder -update, aber Kuo schlug zuvor vor, dass das iPhone 2020 einen Flugzeitsensor erhalten könnte, der dem Telefon helfen wĂĽrde, Tiefeninformationen zu sammeln.

Dies ist nicht das erste Mal, dass wir von größeren Änderungen an 2020-iPhones hören. Kuo hatte zuvor vorausgesagt, dass OLED-iPhones im nächsten Jahr unterschiedliche Bildschirmgrößen haben werden, wobei das größere Modell auf einen 6,7-Zoll-Bildschirm und die kleinere Version reduziert werden zu einem 5,4-Zoll-Bildschirm. Zum Vergleich: Das iPhone XS Max und das iPhone XS verfügen über 6,5-Zoll- bzw. 5,8-Zoll-Displays.

Während dies vorerst ein Gerücht ist, scheint ein neues iPhone-Design im Jahr 2020 wahrscheinlich. Lecks deuten darauf hin, dass das iPhone 11 das gleiche Design wie das iPhone XS und das iPhone X haben wird, sodass Apple das Design bereits im dritten Jahr verwenden wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass das iPhone 2020 5G unterstützt, was möglicherweise erfordert, dass Apple ein neues Design entwickelt, da es 5G-Konnektivität hinzufügt und einige Teile möglicherweise neu angeordnet werden müssen.

Gibt es groĂźe Ă„nderungen, die Apple mit 2020-Modellen auf dem iPhone vornehmen soll?