Es wird gemunkelt, dass die Apple Watch nächste Woche den Schlaf verfolgt

Es wird gemunkelt, dass die Apple Watch nächste Woche den Schlaf verfolgt

Es gab viele Gerüchte über die bevorstehenden Update-Events der Apple Watch Series 5, die wahrscheinlich beim iPhone 11-Event am 11. September vorgestellt werden. Einige sind sogar so weit gegangen, den Nachweis von Blutdruck und Blutzuckerspiegel vorherzusagen, soweit dies klingen mag. Es gibt jedoch heute eine realistischere Prognose für eine Funktion, die: Die Apple Watch verfügt bereits über Apps von Drittanbietern.

Sleep Tracking kann offiziell auf S5 unterstützt werden, insbesondere jetzt, wo Apple Beddit, ein Produkt zur Ãœberwachung des Schlafes und eine Begleit-App, gekauft hat. Laut 9to5mac wird diese Funktion intern als “Schlafenszeit-Tracking” bezeichnet und überwacht Ihre Schlafqualität, indem mehrere Sensoren eingeschaltet werden, die die Bewegung, die Herzfrequenz und das Geräusch des Benutzers überprüfen.

Wenn die Uhr feststellt, dass der Benutzer am Tag vor der Alarmzeit aufgewacht und gestartet ist, wird der Alarm für diesen bestimmten Tag ausgeschaltet. Das Schlafenszeitsystem aktiviert auch die Funktion Nicht stören, wenn der Benutzer schlafen geht.

In dem Bericht wird auch erwähnt, dass für diese Funktion möglicherweise keine neue Hardware erforderlich ist, da der S5 ein geringfügiges Upgrade der aktuellen Generation der Serie 4 darstellt.

Besprechen Sie diesen Beitrag