Faltet sich Mi MIX Alpha Xiaomi? Wir wollen es glauben

 Faltet sich Mi MIX Alpha Xiaomi?  Wir wollen es glauben

Erste Fotos von Xiaomi Mi MIX 5G Alpha

Die Marke hat eine Reihe von Fotos ĂĽber soziale Netzwerke geteilt, dank derer Sie die ersten Details des Geräts ein wenig verschieben können und das Auge, das kommt … gebogen ist. Das erste, was Aufmerksamkeit erregt, ist die Verwendung des Begriffs Alpha, ein Wort, auf das Gizmochina hinweist, das normalerweise beim Start der ersten Version eines neuen Produkts verwendet wird.

Okay, Sie könnten denken, wir haben es tatsächlich mit einem kaskadierenden Bildschirmtelefon zu tun, bei dem die Einfassungen einen großen Teil der Seite verschieben und fast nach hinten reichen würden. Dies ist mehr oder weniger das, was Huawei mit dem Bildschirm erreicht hat Die Horizontanzeige im Mate 30 Pround dass Xiaomi bereit ist, gemäß seinen Bildern zu überwinden. Wie Sie sehen können, scheint die Lünette ziemlich gebogen zu sein, bis sie am Ende des Rückens verloren gegangen ist. Was uns jedoch am meisten anzieht, ist die vom Hersteller auf dem Foto verwendete Zusammensetzung. Warum mit einem Buch vergleichen?

Xiaomis erstes faltbares Telefon?

Neu vergleichen Mein MIX Mit einem Buch klingt es wie ein Falttelefon, warum uns betrügen. Wenn wir uns die vorherigen Fotos des Herstellers ansehen, die sich auf Ihr faltbares Gerät beziehen, passt dieser erste Mi MIX-Look recht gut zur Beschreibung. Sehr abgerundete Kanten, mit denen der Bildschirm nach hinten verschoben werden kann und die flexible Möglichkeit, ihn wie Bücher zu falten Halluzinieren wir zu viel?

Xiaomi MIX waren schon immer Konzepttelefone, daher können wir uns keine bessere Ausrede vorstellen, um zu glauben, dass der nächste Mi MIX die Xiaomi-Faltung sein könnte, auf die wir seit Monaten gewartet haben. Die Marke war hinsichtlich des Veröffentlichungsdatums des Geräts sehr vorsichtig, und wenn der 24. September endlich als endgültige Einheit präsentiert wird, könnte dies ein Schlag für Samsung und Huawei sein, da sie bei der Vermarktung ihres jeweiligen Geräts nicht sehr gut aufhörten Galaxy Fold und Kumpel X..

Wir lassen in ein paar Tagen Zweifel aufkommen, aber im Moment wollen wir nur glauben, dass es sich wirklich um ein Telefon mit doppeltem Klappbildschirm handelt.