Filme, die von realen Ereignissen inspiriert sind; wie “nimm sie”

 Filme, die von realen Ereignissen inspiriert sind;  wie

Nicht alle Filme, die wir sehen, sind in den Vorstellungen der Autoren entstanden, es gibt zweifellos viele davon Filme, die von realen Ereignissen inspiriert sind;; welche betreffen, was passiert ist oder nur die wichtigsten Umstände; Da Autoren in vielen Fällen mehr Handlung hinzufügen, fügen Sie Inhalte basierend auf ihrer Kreativität hinzu. Hier finden Sie Filme, die auf wahren Geschichten basieren.

Nimm sie! in Spanien und ich habe dich erwischt! in Lateinamerika

Es ist ein Film Komödie, geschrieben von Rob McKittrick und Mark Steilen; Regie Jeff Tomsic. Hergestellt von den Produktionshäusern New Line Cinema und Broken Road Productions, vertrieben von Warner Bros. Die Premiere fand am 15. Juni 2018 statt, inspiriert von einem realen Ereignis; 2013 in der amerikanischen Zeitung The Wall Street Journal veröffentlicht.

Diese wahre Geschichte basiert auf einer Gruppe von Freunden, die von Kindheit an ein Verfolgungsspiel erfunden haben und sich jedes Jahr einen Monat lang treffen, um den Spaß zum Leben zu erwecken. unabhängig von Alter, Beziehungen und der Situation, in der sie sich befinden; Aus diesem Grund konzentrieren sie sich auf Freude und erfüllen die Anforderungen des Spiels, da es unter ihnen zu einer schönen Tradition geworden ist.

Terror in Amityville. Eine wahre Geschichte der Ereignisse in Amityville

Dies ist ein Band Terror inspiriert von den Ereignissen in Amityville an der 112 Ocean Avenue. Hergestellt von MGM in 2005Remake des Films von 1979. Regie Andrew Douglas und Produktion Michael Bay, Andrew Form, Bradley Fuller

Der Film basiert auf dem schrecklichen Massaker vom 13. November 1974 in der 112 Ocean Avenue in Amityville, Long Island; nach Ronald DeFeo Jr; gestand, seine Eltern und Geschwister im Schlaf mit einer Schrotflinte getötet zu haben; gezeichnet vom Wahnsinn der angeblichen Stimmen, die ihn dazu veranlassten, dieses Verbrechen zu begehen.

Unmöglich – es basiert auf der tragischen wahren Geschichte des indischen Tsunamis

https://www.youtube.com/watch?v=videoseries

Dies ist ein JA Bayona-Film mit Naomi Watts, Ewan McGregor, Tom Holland, Samuel Joslin und Oaklee Pendergast. Produziert von Apaches Entertainment und Telecinco Cinema. Es basiert auf tragisch Die wahre Geschichte von Dr. MarĂ­a Belons Erfahrung beim Tsunami 2004 in Indien.

Die Geschichte beginnt mit Dr. María Belon (Naomi Watts); Sie reist nach Khao Lak (Thailand), um Weihnachten mit Ehemann Henry Bennett und ihren drei Kindern Lucas Thomas und Simon zu verbringen. Nach dem Heiligabend, während sie den Strand genießen, werden sie von dem natürlichen Phänomen überrascht, das auf die Insel gekommen ist und alles beendet.

Ein Albtraum in der Elm Street. Inspiriert von den 80ern

Es ist ein berühmtes Band und wird von allen Liebhabern des Genres geliebt Terror, geschrieben und inszeniert von Wes Craven und vertrieben von New Line Cinema mit Heather Langenkamp, ​​John Saxon und Johnny Depp; Die wahre Geschichte, inspiriert von den 1980er Jahren, basiert auf den Morden eines schrecklichen Psychopathen namens Freddy Krueger, der seine Opfer in einem Traum tötet.

Wes Craven kreiert seine Idee, nachdem er einen Artikel in der LA Times gelesen hat, in dem die Geschichte einer Gruppe kambodschanischer Überlebender des Todeslagers besprochen wird. Im Laufe der Zeit erlebten sie schreckliche und intensive Alpträume. Alle weigerten sich zu schlafen, besonders der 21-jährige Junge, der 7 Tage lang nicht geschlafen hatte, aber schließlich im Schlaf starb; Deshalb beschließt Craver, Freddy Krueger, eine Science-Fiction-Figur, zu kreieren. wiederbeleben und einen Film machen.

Enchantment (2013) Enthält eine Reihe von Videos, die von realen Ereignissen inspiriert sind

Regie: James Wan, Co-Produzent: Peter Safran und Rob Cowan, Co-Autor: Chad Hayes und Carey W. Hayes. Vertrieb ĂĽber die New Line Cinema Division von Warner Bros. Bilder. Die berĂĽhmte Geschichte, die einen Horrorfan fĂĽr Aufsehen sorgte, konzentriert sich auf die Arbeit an den Dateien Labyrinth;; hat seinen zweiten Teil und wird im Jahr 2020 Zauber 3 erwartet

Der Film erzählt die wahre Tatsache der Familie Perron, die mit ihren fünf Töchtern auf dieser Kolonialfarm in Harrisville lebte. sie begannen sofort, Erfahrungen ohne Erklärung zu leben; Aus diesem Grund kontaktierten sie Warren, um diese übernatürlichen Ereignisse auf der Farm zu untersuchen und zu lösen, die seit den 1970er Jahren einen großen Einfluss auf die familiäre Situation hatten.

Immer auf Ihrer Seite – die wahre Geschichte von Hachiko

Unter der Leitung von Lasse Hallström und produziert von Richard Gere. Für Tierliebhaber; Dies ist ein Film, der Ihr Herz berühren wird, wenn er die wahre Geschichte eines Hundes namens Akita erzählt Hachiko der jeden Tag seinen Herrn auf der Station begleitet; Die Loyalität dieses Haustieres wird noch lange nach Professor Wilsons Tod, nach Herz-Kreislauf- und Atemstillstand, bestehen bleiben. Zweifellos ein sehr bewegender Film.

Dies sind nicht alle Filme, die von realen Ereignissen inspiriert sind. IM Film-Welt Sie werden ihr Universum finden: den Pianisten, den Exorzismus von Emily Rose, den unantastbaren, wunderbaren Geist, das Terminal und viele mehr. Wenn es interessant ist, finden Sie mehr bei lifeder

Wenn wir einen guten Film ansehen und feststellen, dass er auf einem realen Ereignis basiert, erzeugt er normalerweise je nach Genre des Films unterschiedliche Empfindungen. weil die Realität einer Geschichte in dieser audiovisuellen Umgebung viele Emotionen hervorrufen kann.

Sie könnten interessiert sein: Beste Android Apps zum Ansehen von kostenlosen Filmen

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus der Welt der Technologie und treten Sie Club Tech bei bei Twitter – – Facebook – – Telegramm