Firaxi fĂŒgt ‘Civilization VI’ den Battle Royale-Modus hinzu

Firaxi fĂŒgt 'Civilization VI' den Battle Royale-Modus hinzu

Letzte Woche haben Firaxi Games einen neuen Battle Royale-Modus fĂŒr “Civilization VI” gestartet, der bei Spielern des Genres gemischte Kommentare auslöste.

Alles entstand, weil die Einheiten als Spiel strategischer Elemente mit Blick aus der Vogelperspektive und wo die Spieler bauen und forschen mĂŒssen, bewaffnete Atomwaffen entdecken, die gleichzeitig als das intelligente und unterhaltsame Detail der Überraschung beschrieben wurden, die sie darstellten.

Wie jeder weiß, war der letzte Kampfmodus von “Civilization VI” “Red Death” oder “Red Death”, eine sehr Multiplayer-Strategie mit bis zu 12 Spielern.

Roter Todesmodus

Auf diese Weise erhalten die Spieler eine Karte des absoluten Chaos mit apokalyptischen Ansichten, wĂ€hrend sie wĂ€hrend der Bewegung auf vergiftete Meere stoßen, die stinkende giftige und hochradioaktive Wolken abgeben, sowie zerstörte StĂ€dte.

Die dort mobilisierten Einheiten sind militĂ€rischer Natur, werden jedoch von einer Zivilperson begleitet, die Ă€ußerst vorsichtig sein muss, denn wenn sie ihn töten, wird die Mission zerstört, da der EinheitenfĂŒhrer ebenfalls stirbt.

Wenn diese MilitÀreinheiten ihren Weg durch die Ruinen der Stadt oder wo immer sie wandern wollen, finden sie immer die sogenannten Booties, die sich immer in zusÀtzlichen Upgrades niederschlagen, um Ihrem Team einen Vorteil zu verschaffen.

Es ist erwĂ€hnenswert, dass die Spieler ihre MilitĂ€reinheiten einsetzen mĂŒssen, um so viel Kartenbereich wie möglich abzudecken, wĂ€hrend diese Stiefel verstreut sind.

In diesem Modus können Einheiten immer mit anderen zusammengefĂŒhrt werden, um eine solide Einheit mit einer großen Armee zu bilden, die sich anderen Spielern stellt, die sie angreifen.

Stiefel mit Fallen

Da es nördlich des Spiels liegt, ist es erwÀhnenswert, dass die emblematischsten Stiefel fast immer auf der Karte versteckt sind. Wenn man dieses Detail kennt, versammeln sich alle Spieler dort mit ihren Einheiten, obwohl einige in Richtung des Zentrums gehen, das sicherer ist auch langweiliger.

Seien Sie jedoch vorsichtig, denn unter diesen Stiefeln befindet sich eine furchterregende und tödliche Atomwaffe. Wenn Sie diese vernachlÀssigen, werden einfach alle zusammengeklebten Einheiten von Grund auf von der Karte entfernt.