Fortnite 10.40, um das Matchmaking-System zu erneuern, werden Bots in …

Fortnite 10.40, um das Matchmaking-System zu erneuern, werden Bots in ...

Fortnite ĂĽberarbeitet endlich sein Matchmaking-System und ermöglicht so allen Spielern eine bessere Weiterentwicklung und ein faireres Gameplay. Laut Epic Games ” letzte Aussage Wenn es darum geht, ist das Ziel, die Fähigkeiten des Spielers zu verbessern, um es fĂĽr alle fairer zu machen. Neben der Arena ist dies auch ein normaler Matchmaking-Plan, einfach weil es eine groĂźe LĂĽcke in den Fähigkeiten der Spieler gibt.

DarĂĽber hinaus wird Fortnite in der kommenden Saison BOTs hinzufĂĽgen und möglicherweise als “Alibi” fĂĽr den jĂĽngsten Verlust eines Spielers dienen. KĂĽnstliche Intelligenz, die derzeit in den besten BRs zu finden ist, könnte eine Opferbewegung sein. Warum ein Alibi? Vielleicht war der Verlust eines Spielers ein Indikator fĂĽr die FähigkeitslĂĽcke zwischen Spielern in öffentlichen Spielen. Aus diesem Grund können Epic Games dem Spiel nicht nur BOTS hinzufĂĽgen, sondern sie auch in Live-Spielen bewerben. Sie mögen fĂĽr mittelschwere Spieler unsichtbar bleiben, aber die Profis werden ihnen höchstwahrscheinlich begegnen.

Gute KI kann in einem Spiel sehr wichtig sein, sowohl in Online- als auch in Offline-Spielen. Wer würde wissen, ob Bots Bots sind? Es wird gesagt, dass das Eingreifen in Bots zu einem größeren Aussterben der Spielerbasis führen könnte, daher muss Epic Games mit dieser Implementierung klug sein.

Trotzdem müssen wir die Veränderung miterleben und dann das Thema beurteilen.