Google antwortet auf Apple Arcade mit & # 039; Pass spielen …

 Google antwortet auf Apple Arcade mit & # 039;  Pass spielen ...

Google antwortet auf Apple Arcade mit einem eigenen Abonnementdienst fĂĽr Android-Handyspiele.

FĂĽr 4,99 US-Dollar pro Monat erhalten Sie mit dem Google Play Pass Zugriff auf ĂĽber 350 “vollständig freigeschaltete” Apps und Spiele, die bereits im Google Play Store erhältlich sind. Keine Anzeigen oder andere In-App-Käufe; Alle Add-Ons sind bereits im Paket enthalten.

Suchen Sie diese Woche auf Android-Geräten in den USA und in anderen Ländern “in KĂĽrze”, sagte Google am Montag in einem Blog.

Der Service wird jeden ansprechen, der im Wesentlichen den Zugang zu regulären Android-Spielen mieten möchte, anstatt bestimmte Titel einzeln kaufen zu müssen. Sie haben beispielsweise Zugriff auf die RPG-Farm Stardew Valley, die Action Star Wars: Ritter der alten Republik und das Abenteuerspiel Terraria, die derzeit im Google Play Store für mindestens 4,99 US-Dollar erhältlich sind.

Im Gegensatz zu Apple Arcade können Sie mit Google Play Pass jedoch auf Apps zugreifen, die keine Spiele sind, wie AccuWeather und der Collagenhersteller Pic Stitch. Jeden Monat werden dem Play Pass neue Anwendungen und Spiele hinzugefügt. Laut Google muss der Entwickler der App entscheiden, ob bestimmte Titel im Laufe der Zeit entfernt werden.

Finden Sie Ihren neuen Abonnementdienst in der Play Store-App, indem Sie auf das MenĂĽsymbol tippen, auf dem eine neue “Play Pass” -Karte angezeigt werden soll, wenn die Option ab dieser Woche angezeigt wird. Dieselbe Registerkarte enthält auch ein Verzeichnis aller beim Abonnementdienst registrierten Titel.

Für eine begrenzte Zeit senkt Google den Servicepreis in den ersten 12 Monaten auf 1,99 USD pro Monat, wenn Sie sich vor dem 11. Oktober anmelden. Abonnenten können den Zugriff auf den Google Play Pass auch mit bis zu fünf Familienmitgliedern teilen. Der Dienst funktioniert auf Geräten mit Android 4.4 oder höher.

Apple Arcade, das letzte Woche gestartet wurde, wird Ihnen schließlich Zugriff auf über 100 Spiele gewähren, aber alle sind angeblich neu und zumindest teilweise exklusiv, was bedeutet, dass sie wahrscheinlich nie auf Android kommen werden.